+
Gutgelaunte Frauengruppe beim Junggesellinnenabschied. (Symbolfoto)

Location für Junggesellinnenabschied

Der Braut geklaut! Partyzelt an Grillhütte weg

Wiesloch – Eine traditionelle ‚Brautentführung‘ zur Hochzeit kennen wir ja... Aber dass der Braut vorm Junggesellinnenabschied die Party-Location geklaut wird, ist uns neu:

Sie wollte am Wochenende mit ihren Mädels einen ausgelassenen Junggesellinnenabschied im Grünen feiern...

Doch als die künftige Braut am Freitagmittag, 10. Juni, nach dem tags zuvor aufgebauten Partyzelt an der Malschenberger Grillhütte schaut, der Schock für die Wieslocherin: Denn das weiße Zelt (vier mal sechs Meter) ist wie vom Erdboden verschluckt – Wert 1.000 Euro. 

Ganz im Gegensatz zu einer einsamen Bierzeltgarnitur, die die Diebe auf dem Gelände zurückgelassen haben.

Auffällig: Aufgrund der Größe des Zeltes geht die ermittelnde Polizei davon aus, dass die Täter zum Abtransport ihrer Beute ein größeres Fahrzeug benutzt haben müssen.

-----

Mögliche Zeugenhinweise unter Telefon 06222/57090 ans Polizeirevier Wiesloch oder unter Telefon 06222/662850 an den Polizeiposten Mühlhausen.

pol/pek

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Kommentare