Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
1 von 11
In der Fotostrecke sehen Sie die zehn beliebtesten Freizeitparks in Deutschland.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
2 von 11
Platz 10: Der Hansapark liegt nahe der Ostsee und kann daher mit seinem tollen Ausblick überzeugen.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
3 von 11
Platz 9: Bayern-Park. Ganz neu im Ranking mit dabei ist der Park in Niederbayern.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
4 von 11
Platz 8: Karls Erlebnis-Dorf. Gerade für kleinere Kinder ist der umgebaute Bauernhof mit Traktorbahnen, Mini-Baggern und Hafenkranschaukel ideal.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
5 von 11
Platz 7: Heide Park. Ob Achterbahn oder im Kletterpfad: Mit seinem familienfreundlichen Angebot ist für jede Altersklasse was dabei.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
6 von 11
Platz 6: Phantasialand in Brühl. Mit den Umzügen und den verschiedenen Ländern unterhält das Phantasialand seine Gäste.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
7 von 11
Platz 5: Tripsdrill Erlebnispark. Der erste Erlebnispark Deutschlands lädt mit seinen über 100 Atraktionen zum verweilen ein.
Die Top 10 Freizeitparks Deutschland
8 von 11
Platz 4: Freizeitpark Ravensburger Spieleland. Hier kann jeder mit der Maus spielen oder den Geschichten von Käpt'n Blaubär lauschen.

Ranking

Die Top 10 Freizeitparks in Deutschland

Sommer, Spaß und Spiel: Das Reiseportal TripAdvisor hat auch 2016 wieder Freizeitparks in Deutschland und Europa bewertet. Hier gibt es die Top 10 in Deutschland.

Wilde Achterbahnen, Freefalltower oder doch lieber Kinderkarussell? Die Besucher von Freizeitparks mögen es gerne abwechslungsreich. Das Reiseportal Tripadvisor hat bei Urlaubern aus der ganzen Welt nachgefragt und stellt nun die beliebtesten Parks in Deutschland vor.

af

Video

Werbung mit Schumi? Shitstorm für deutsche Fluggesellschaft

Werbung mit Schumi? Shitstorm für deutsche Fluggesellschaft

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Video

Was ändert sich für uns Deutsche bei der Einreise?

Was ändert sich für uns Deutsche bei der Einreise?

Kommentare