+
Für die SVS-Profis geht es im Januar in die Türkei.

Im Januar

SVS bestreitet Trainingslager in der Türkei

Sandhausen – Der SV Sandhausen wird sein Trainingslager in der Winterpause erneut in der Türkei durchführen. Zudem sind bereits zwei Testspiele vereinbart.

Der SVS setzt auf Bewährtes!

Nachdem das Team von Alois Schwartz bereits im vergangenen Winter die Weichen für eine erfolgreiche Rückserie im türkischen Lara gestellt hat, werden die Schwarz-Weißen vom 18. bis zum 26. Januar ihr Quartier erneut dort beziehen.

Während dieser Woche wird der Zweitligist gegen Austria Wien, die von Ex-Bayern-Profi Thorsten Fink trainiert wird, und gegen Borussia Dortmund II Freundschaftsspiele absolvieren.

Das Fußballjahr 2016 eröffnet der SVS mit dem Sparkassen Cup, der am 8. und 9. Januar in der Neurotthalle in Ketsch stattfinden wird.

Bevor es in die Winterpause geht, bestreiten die Sandhäuser noch vier Partien in der 2. Bundesliga.

nwo

Quelle: Mannheim24

Home

Mehr zum Thema

Vom Sportplatz zum Zweitliga-Stadion

Vom Sportplatz zum Zweitliga-Stadion

So hat der SVS sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert

So hat der SVS sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert

Kommentare