+
Das Ziel der U19-EM-Teilnehmer: Die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim.

Europäisches Flair in der Rhein-Neckar Arena

Finale der U19-EM 2016 findet in Sinsheim statt

Sinsheim – Die Crème de la Crème des europäischen Jugendfußballs versammelt sich im Rahmen der U19-Europameisterschaft im Juli 2016 in der WIRSOL Rhein-Neckar Arena. 

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Wer kennt diesen berühmten Schlachtruf, der bei nahezu jedem DFB-Pokalspiel zur Geltung kommt, nicht? Im Sommer 2016 ist für die teilnehmenden Nationen der U19-Europameisterschaft nicht Berlin das Ziel, sondern Sinsheim.

Wie der DFB bekanntgegeben hat, wird in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena am 24. Juli 2016 das Finale des Turniers ausgetragen.

Der Wettbewerb teilt sich zunächst auf zwei Vierergruppen auf. In der Gruppe A, in der Gastgeber Deutschland vertreten sein wird, werden die Partien in Stuttgart, in Reutlingen und in Großaspach stattfinden.

Die Austragungsorte für die Gruppe B sind Aalen, Heidenheim und Ulm. Im Mannheimer Carl-Benz-Stadion werden dann die Final-Teilnehmer ermittelt.

„Uns erwarten absolute Top-Stadien und ich bin mir sicher, dass die Menschen in Baden-Württemberg für eine einmalige Kulisse bei der U 19-Europameisterschaft sorgen werden“, freut sich DFB-Sportdirektor Hansi Flick auf das Turnier.

Gut möglich, dass im EM-Finale auch zwei Lokalmatadoren mit von der Partie sind. Schließlich sind die beiden TSG-Talente Benedikt Gimber und Philipp Ochs Stammspieler in der DFB-Auswahl, die von Marcus Sorg trainiert wird.

nwo

Quelle: Mannheim24

Home

Mehr zum Thema

Fotos: Hoffe verliert in Hannover

Fotos: Hoffe verliert in Hannover

Fotos: TSG verliert gegen Schalke 04

Fotos: TSG verliert gegen Schalke 04

Volland-Abschied: Impressionen seiner TSG-Zeit

Volland-Abschied: Impressionen seiner TSG-Zeit

Kommentare