+
Tänzerin Kathrin Menzinger und TV-Moderator Ulli Potofski.

"Ich bin auch ein Mensch mit Gefühlen"

Ulli Potofski klagt über Hassmails wegen "Let's Dance"

Köln - Sportmoderator Ulli Potofski (63) klagt nach seinen holprigen Auftritten bei der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ über böse Mails von Zuschauern.

„Heute hatte ich eine beträchtliche Anzahl von Hassmails im Postfach“, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Wochenende) nach der Sendung vom Freitag. Das könne er nicht nachvollziehen. „Ich bin auch ein Mensch mit Gefühlen.“ In der Show am Freitag hatte Potofski harte Kritik von der Jury für seinen Auftritt bekommen, die Zuschauer wählten ihn aber trotzdem für die nächste Runde aus. Er war schon vor Wochen ausgeschieden, kehrte aber als Nachrücker in die Sendung zurück.

dpa

Deutsche räumen drei Emmys in New York ab

Deutsche räumen drei Emmys in New York ab

Viele "Kommissare" bei Premiere des 1000. „Tatorts“ in Hamburg

Viele "Kommissare" bei Premiere des 1000. „Tatorts“ in Hamburg

Die schönsten Bilder der Bambi-Verleihung 2016

Die schönsten Bilder der Bambi-Verleihung 2016

Kommentare