+
Die "Voice of Germany"-Juroren.

Fanta4-Rapper

Das wünscht Smudo sich von seinem "Voice"-Sieger

Berlin - „The Voice of Germany“-Juror Smudo (46) würde seinem Schützling nichts schenken, sollte er die Talentshow gewinnen. Im Gegenteil: Er erwartet eine Einladung!

„Ich finde eigentlich, derjenige könnte mich doch auf ein Spaghetti-Eis einladen, wenn er gewinnt. Michi Beck und ich haben ihn dann ja schließlich dahin gebracht“, sagte der Rapper der Fantastischen Vier im Interview der „Stuttgarter Nachrichten“ (Donnerstag).

Zusammen mit seinem Bandkollegen sowie "Silbermond"-Sängerin Stefanie Kloß, Ex-"Reamonn"-Frontmann Rea Garvey und "Sunrise Avenue"-Schnuckel Samu Haber sitzt er als Juror in der vierten Staffel der Musik-Talentshow. Das Herzstück der Show sind die vier sogenannten Coaches, die gleichzeitig als Jury und Ausbilder für die Kandidaten fungieren.

dpa

Mehr zum Thema

Dschungelcamp 2017: Die Bilder der ersten Folge

Dschungelcamp 2017: Die Bilder der ersten Folge

Bilder vom Abflug: Die „Promis“ auf dem Weg ins Dschungelcamp

Bilder vom Abflug: Die „Promis“ auf dem Weg ins Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Kommentare