Sieben Festnahmen

Video: Hochzeitsfeier endet mit Massenschlägerei

Berlin - Eine Hochzeitsfeier ist am frühen Montagmorgen in Berlin in einer wüsten Schlägerei geendet. Dutzende Gäste prügelten aufeinander ein.

Es flogen Stühle, Gläser und Flaschen: Eine Hochzeitsfeier ist am frühen Montagmorgen in Berlin in einer wüsten Schlägerei geendet. Leidtragende waren nach Polizeiangaben vor allem die Ordnungshüter, die eigentlich schlichten wollten. Zuvor seien zwei Gäste aus noch unbekannten Gründen in Streit geraten. Als die Beamten in den Festsaal im Stadtteil Tempelhof kamen, gingen mehrere Feiernde dann auf die Polizei los. Zwei Polizisten wurden verletzt. Gegen sieben der beteiligten Schläger wird jetzt wegen Landfriedensbruchs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Kommentare