+
Die Brandursache war zunächst nicht klar.

Suche nach Ursache läuft

Anschlag? SPD-Wahlkampfbus ausgebrannt

Berlin - Ein Wahlkampfbus der SPD ist am Morgen in Berlin-Lichtenberg ausgebrannt. Die Brandursache war Polizeiangaben zufolge zunächst unklar.

Auf der einen Seite des Busses war der frühere Lichtenberger Bezirksbürgermeister und jetzige Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel (SPD), abgebildet, auf der anderen Seite Lichtenbergs derzeitige Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD).

Die Spurensicherung ist derzeit noch nicht abgeschlossen.

dpa

Bilder von der Absturzstelle in Kolumbien

Bilder von der Absturzstelle in Kolumbien

Jahrestag der Anschläge: So erinnert Paris an die Opfer

Jahrestag der Anschläge: So erinnert Paris an die Opfer

Absturz: Hinweise auf technische Mängel verdichten sich

Absturz: Hinweise auf technische Mängel verdichten sich

Kommentare