+
Mit Glühwein lässt es sich gut backen und kochen.

Nicht nur zum Trinken geeignet

Mit Glühwein kochen und backen

Auf dem Weihnachtsmarkt gehört er dazu wie die Tüte Mandeln und die Bratwurst – der Glühwein. Man kann Glühwein aber nicht nur trinken, sondern mit ihm auch backen und kochen.

Das man Glühwein trinken kann, wissen wir alle, aber dass man mit ihm auch kochen und backen kann, weiß nicht jeder. 

Hier einige ganz schön ‚heiße‘ Ideen, was man aus dem würzigen Drink noch alles so zaubern kann. Vielleicht sind ja auch für Dich ein paar nette Inspirationen für die nächste Einladung dabei!

Glühwein-Spekulatius-Muffins:

Dafür brauchst Du:
- 150 g Mehl
- 150 g Spektulatius
- 2 TL Backpulver
- 1/2 TL Natron
- 1/2 TL Zimt
- 100 g Zucker 
- 125 ml Buttermilch
- 125 ml Glühwein (egal, ob rot, weiß oder pink)
- 80 g weiche Magarine
- 2 Eier

So geht's:
- Gewürzspekulatius zerbröseln
- Krümel in eine Schüssel zusammen mit dem Mehl, dem Backpulver, Natron und Zimt geben
- In einer anderen Schüssel vermischst Du die Eier, den Zucker, die Buttermilch, den Glühwein und die Margarine mit Hilfe eines Handrührgerätes
- Diese Mischung musst Du dann unter die Mischung der ersten Schüssel unterrühren
- Fülle den Teig anschließend in deine Muffinsförmchen ein und backe ihn bei 160 Grad für 20 bis 25 Minuten.
Fertig!

Glühwein-Schokoladen-Kuchen:

Dafür brauchst Du:
- 250 g weiche Butter
- 70 g braunen Zucker
- 1 Prise Salz
- 4 Eier
- 2 EL Nutella
- 135 ml Glühwein (egal, ob rot, weiß oder pink)
- 2 EL Rum
- 250 g Weizenmehl
- 3 TL Backpulver
- 3 TL Kakaopulver
- 1 Messerspitze Muskat
- 1 Messerspitze Nelken
- 1 Messerspitze Kardamon
- 1 Messerspitze gemahlenen Piment
- 2 TL Zimt
- 100 g Schokolade (egal, ob Vollmilch, Zartbitter oder weiß)
- 100 g Haselnüsse oder Mandeln

So geht's:
- Die Butter schaumig schlagen, den Zucker, Vanillezucker und das Salz miteinander vermischen bis sich der Zucker aufgelöst hat
- Gebe danach die Eier und die Nutella dazu und verrühre die Masse gut
- Vermische nun den Rum mit dem Glühwein
- In einer separaten Schüssel vermischst Du jetzt das Mehl, Backpulver, den Kakao und die Gewürze 
- Nun im Wechsel die trockene Mehlmischung und das Glühwein-Rum-Gemischunter die cremige Masse rühren
- Zuletzt die gehackte Schokolade und die Nüsse unterheben und den Teig in eine gut gefettete Backform geben und bei 180 Grad für circa 70 Minuten backen
Fertig!

Glühwein-Rotkraut mit Orangen und Ingwer:

Dafür brauchst Du:
- 2 Kilo frischen Rotkohl
- 250 ml roten Glühwein
- ein kleines Stück Ingwer
- 5 Gewürznelken
- 2 Orangen
- 3 Prise Salz
- 2 große Zwiebeln
- 3 EL Schmalz
- 2 große Lorbeerblätter
- 1 Stange Zimt
- 3 EL Zucker

So geht's: 
- Schneide den Rotkohl in feine Streifen und würfle die Zwiebel fein
- Gebe den Schmalz in einen Topf zusammen mit den Zwiebeln und lasse diese glasig anrösten
- Gebe 125 ml des Glühweins, den Saft einer frisch gepressten Orange und den geschnittenen Rotkohl zu dieser Mischung dazu
- Füge ebenfalls die Nelken, die Lorbeerblätter, die Zimtstange und den Zucker hinzu
- Es fehlt nur noch der frische Ingwer sowie der Abrieb der bereits ausgepressten Orange
- Fülle das „Gemisch“ mit dem restlichen Glühwein nach Belieben auf
- Am Schluss musst Du das Rotkraut mit Zucker und Zimt nach Belieben abschmecken und die übrige Orange filetieren, in Streifen schneiden und zu dem Rotkohl geben
- 30 Minuten köcheln lassen
Fertig!

Glühwein-Gelee:

Dafür brauchst Du:
- 600 ml schwarzen Johannisbeersaft
- 400 ml roter Glühwein
- 1 Kilo Gelierzucker
- 1 halbierte Vanilleschote mit ausgekratztem Mark
- 1 Zimtstange
- 1-2 Sternanis
- 4 Nelken
- 6 Stück Schokolade

So geht‘s:
- Für das Glühweingelee alle Zutaten bis auf die Schokolade in einen Topf geben und für circa drei Minuten kochen lassen
- Gehackte Schokolade unterrühren
- Marmeladengläser heiß ausspülen und dann das Gelee hineinfüllen
Fertig!

Die Redaktion wünscht gutes Gelingen und vor allem einen guten Appetit!

eep

Quelle: Mannheim24

Duschen im Regen: Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Duschen im Regen: Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Nachhaltig, natürlich, neu: Bodentrends der Messe Domotex

Nachhaltig, natürlich, neu: Bodentrends der Messe Domotex
Video

Renovieren bei Auszug: Diese Pflichten haben Mieter und Vermieter

Renovieren bei Auszug: Diese Pflichten haben Mieter und Vermieter

Kommentare