1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Ahnungslose Polizisten ziehen seltsames Gefährt aus dem Verkehr - und werden überrascht

Erstellt:

Von: Andre Borbe

Kommentare

Auch in Deutschland kann man komische Gefährte auf den Straßen entdecken. (Symbolbild)
Auch in Deutschland kann man komische Gefährte auf den Straßen entdecken. (Symbolbild) © picture alliance / dpa / Carsten Rehder

Das dürften die Beamten nicht so schnell vergessen. Auf einer Autobahn in England beobachten sie ein merkwürdiges Fahrzeug und machen eine überraschende Entdeckung.

Es sieht alles andere als sicher aus und wird mit Klebeband zusammengehalten. Trotzdem war ein Brite mit dem klapprig wirkenden Gefährt auf einer Autobahn nahe Bedfordshire unterwegs. So ganz an die Straßentauglichkeit des Fahrzeugs glaubten die Beamten nicht und stoppten es prompt.

Aus Holz und Klebeband: Polizei stoppt mysteriöses Gefährt

Doch mit ihrer Vermutung lagen sie falsch, denn das pfeilförmige Gefährt habe eine Zulassung für die Straße, heißt es auf Twitter. Demnach habe es sich um ein elektrisches Motorrad gehandelt, das eine Karosserie aus Holz und Klebeband hat. Es sei das ungewöhnlichste Fahrzeug gewesen, das er in den letzten 26 Jahren gestoppt habe, schreibt ein Polizist der BCH Road Policing. Alles sei in Ordnung gewesen.

Auf Twitter veröffentlichte die örtliche Polizei auch ein Bild des Motorrads Marke Eigenbau. Offenbar kam der Fahrer gerade vom Einkaufen zurück. Auf dem "Rücksitz" seines Gefährts lag angeblich Brot und andere Lebensmittel.

Lesen Sie auch: Unbekannter wickelt Falschparker in Plastikfolie und hinterlässt fiese Nachrichten.

Mutig oder dämlich? Twitter-Nutzer sind sich nicht einig

Die Twitter-Gemeinde hatte auch ihren Spaß. Unter dem Bild entwickelte sich eine rege Diskussion über das Gefährt und was es sein könnte. Manch einer hat darin ein Cockpit eines alten Messerschmitt-Flugzeugs erkannt. Ein anderer meint: "Als wir in Berlin waren, ist uns dieses Ding begegnet… es ist ein Elektro-Fahrrad.

Andere bewundern den Mut des Fahrers. "Das war auf einer Autobahn??? Ich weiß nicht, ob ich entsetzt oder beeindruckt von der Tapferkeit des Fahrers sein soll", schreibt ein Nutzer. Ein anderer hat eine klare Meinung dazu: "Ich würde das Ding nicht auf einer Autobahn fahren. Sieht aus wie eine Todesfalle!"

Auch interessant: Alfa Romeo - Warum zeigt das Logo, wie eine Schlange einen Menschen frisst?

anb

Auch interessant

Kommentare