Ressortarchiv: Auto & Service

Frankreich: Renault will 15.000 Autos zurückrufen

Frankreich: Renault will 15.000 Autos zurückrufen

Im Verfahren um Abgasnormen will der französische Autobauer Renault 15.000 Fahrzeuge zurückrufen. Bei Tests im Straßenverkehr hatten Diesel-Autos die Abgasnormen überschritten.
Frankreich: Renault will 15.000 Autos zurückrufen
Feinstaub-Alarm: Stuttgarter sollen aufs Auto verzichten

Feinstaub-Alarm: Stuttgarter sollen aufs Auto verzichten

Feinstaub ist schädlich für die Gesundheit. Wegen der Wetterlage sind gerade in Stuttgart (Baden-Württemberg) gerade besonders viele Schadstoffen in der Luft. Pendler sollen ihr Auto stehen lassen.
Feinstaub-Alarm: Stuttgarter sollen aufs Auto verzichten
Sauber geparkt! Transporter rauscht in Brunnen

Sauber geparkt! Transporter rauscht in Brunnen

Eine Münze über die rechte Schulter in einen Brunnen zu werfen, soll Glück bringen. Pech, wenn gleich ein ganzer Transporter in einem Brunnen landet.
Sauber geparkt! Transporter rauscht in Brunnen
Geländewagen kracht in Bäckerei

Geländewagen kracht in Bäckerei

In einer Bäckerei ist am Sonntag ein 66 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in der Nähe von München gelandet.
Geländewagen kracht in Bäckerei
Ab in den Schnee! Fiat Ducato 4x4 Expedition

Ab in den Schnee! Fiat Ducato 4x4 Expedition

Mit dicken Rädern, mehr Bodenfreiheit, Allradantrieb kommt der Fiat Ducato 4x4 Expedition auch im Gelände oder Schnee gut voran. Das Reisemobil ist voll auf Abenteuerlust getrimmt.
Ab in den Schnee! Fiat Ducato 4x4 Expedition
Unsere Höhepunkte der Detroit Motor Show NAIAS

Unsere Höhepunkte der Detroit Motor Show NAIAS

Der Nabel der Autowelt liegt noch bis zum 24. Januar in Detroit/Michigan. Die deutschen Hersteller nehmen auf der North American Autoshow viel Raum ein.
Unsere Höhepunkte der Detroit Motor Show NAIAS
Autos verbrauchen 40 Prozent mehr Sprit als angegeben

Autos verbrauchen 40 Prozent mehr Sprit als angegeben

Zwischen Herstellerangaben und dem tatsächlichen Spritverbrauch liegen oft Welten. Umweltschützer haben 20 Modelle untersucht. Das Ergebnis: durchschnittlich beträgt die Abweichung 40 Prozent.
Autos verbrauchen 40 Prozent mehr Sprit als angegeben
Das neue Mini John Cooper Works Cabrio

Das neue Mini John Cooper Works Cabrio

Auf oder zu? Wer sich eher zu den Frischluftfreunden zählt, kann sich nun richtig freuen. Mini bringt den John Cooper Works als Cabrio. Erste Fotos und Details finden Sie hier.
Das neue Mini John Cooper Works Cabrio
Euro NCAP: Das sind die sichersten Autos 2015

Euro NCAP: Das sind die sichersten Autos 2015

„Best in class“! Die Organisation Euro NCAP hat im vergangenen Jahren über 40 Autos mit Crashtests auf die Probe gestellt. Nun haben die Experten eine Liste der sichersten Modelle 2015 herausgegeben.
Euro NCAP: Das sind die sichersten Autos 2015
GTÜ testet Lackversiegelungen

GTÜ testet Lackversiegelungen

Mehr Glanz, frischere Farben und einen Langzeitschutz versprechen synthetische Versiegelungen. Doch bringt der Lackschutz auf Polymerbasis fürs Auto wirklich etwas?
GTÜ testet Lackversiegelungen
Sonderedition Scrambler von Ural

Sonderedition Scrambler von Ural

Scrambler nennt Ural sein neues Limited-Edition-Modell. Das Gespann in auffälliger schwarz-gelber Lackierung soll nur 20 Mal produziert werden.
Sonderedition Scrambler von Ural
Die Sternstunde: Die neue Mercedes E-Klasse

Die Sternstunde: Die neue Mercedes E-Klasse

Daimler-Chef Dieter Zetsche präsentiert in Detroit Journalisten aus aller Welt die neue E-Klasse. Wir haben schon mal im neuen Stuttgarter Technologieträger Probe gesessen.
Die Sternstunde: Die neue Mercedes E-Klasse
Google-Auto braucht doch einen Fahrer am Steuer

Google-Auto braucht doch einen Fahrer am Steuer

Das Google-Auto soll selbst fahren und dabei computergesteuert schneller reagieren als ein Mensch am Steuer. Nun zeigt sich, dass Fahrer in 272 Fällen eingreifen mussten.
Google-Auto braucht doch einen Fahrer am Steuer
Autofahrer klaut in Panik Blitzer

Autofahrer klaut in Panik Blitzer

Er fuhr zu schnell, nahm in Panik den Blitzer mit und stellte sich schließlich der Polizei: Ein 27 Jahre alter Autofahrer ohne Führerschein hat diesen ungewöhnlichen Diebstahl eingeräumt.
Autofahrer klaut in Panik Blitzer
So sportlich sind die Ampelmännchen in Innsbruck

So sportlich sind die Ampelmännchen in Innsbruck

Österreich hat die Ampel als Plattform für besondere Botschaften entdeckt. In Innsbruck geben sich die Leuchtmännchen an den Verkehrszeichen jetzt ganz sportlich.
So sportlich sind die Ampelmännchen in Innsbruck
Ampelmännchen fahren jetzt Ski oder Snowboard

Ampelmännchen fahren jetzt Ski oder Snowboard

Österreich hat den Ruf einer Skifahrer-Nation. Der Wintersport spielt in der Alpen eine große Rolle. Das bekommen nun auch die Fußgänger zu spüren: Ampelmännchen fahren jetzt Ski oder Snowboard.
Ampelmännchen fahren jetzt Ski oder Snowboard
Wasserstoff im Tank: Audi h-tron quattro concept

Wasserstoff im Tank: Audi h-tron quattro concept

Das Audi h-tron quattro concept hat Wasserstoff im Tank und viel Technologie an Bord: OLED-Lichter, OLED-Displays Laserscanner, Radar, Ultraschall und Videokameras.
Wasserstoff im Tank: Audi h-tron quattro concept
Öko-Abenteurer: VW Tiguan GTE Active Concept

Öko-Abenteurer: VW Tiguan GTE Active Concept

Der VW Tiguan ist ein Bestseller. Nun stellen die Wolfsburger eine Plug-in-Hybrid-Version des kleinen Geländewagens vor: das VW Tiguan GTE Active Concept.
Öko-Abenteurer: VW Tiguan GTE Active Concept
Hoppla, da fehlt doch was?

Hoppla, da fehlt doch was?

Hoppla, da fehlt doch was? Richtig, an diesem BMW-Concept-Car auf unserem Foto, genannt i Vision Future Interaction, fehlen Außen- und Innenspiegel.
Hoppla, da fehlt doch was?
BMW i Vision Future Interaction

BMW i Vision Future Interaction

Mit dem BMW i Vision Future Interaction zeigen die Münchner, wie der BMW i8 Spyder aussehen könnte. Der puristische Sportler lässt sich über Gesten steuern und bietet dem Fahrer drei Fahrmodi.
BMW i Vision Future Interaction
So smart ist die neue Mercedes E-Klasse

So smart ist die neue Mercedes E-Klasse

Weltpremiere feiert die neue Mercedes E-Klasse zwar erst im Januar, doch erste Details gibt es schon. Im Fokus steht vor allem das neue Cockpit, hier gibt es nämlich einiges zu sehen.
So smart ist die neue Mercedes E-Klasse
Sportler mit Wow-Moment: BMW i8 und Nissan 370 Z

Sportler mit Wow-Moment: BMW i8 und Nissan 370 Z

Zwei Autos, zwei Welten. Hier fernöstliche Muscle-Car-Kraft mit einem V6-Sauger und einem schnittigen Z im Namenszug, dort ein bayerischer Hybridsportler mit dem abgefahrendsten Design...
Sportler mit Wow-Moment: BMW i8 und Nissan 370 Z
Dieser Lamborghini legt den Tauchgang ein

Dieser Lamborghini legt den Tauchgang ein

San Diego - In den USA wütet das Klimaphänomen El Niño - auch vor Verkehrsteilnehmern macht es keinen Halt. Das musste der Fahrer eines Lamborghini am eigenen Leib feststellen.
Dieser Lamborghini legt den Tauchgang ein
Illegale Autorennen: Konsequenzen und Hintergründe

Illegale Autorennen: Konsequenzen und Hintergründe

Sie rasen mit aufgemotzten Autos über öffentliche Straßen und gefährden dabei sich und andere: die Fahrer illegaler Autorennen. Konsequenzen und Hintergründe dieses gefährlichen „Hobbys“:
Illegale Autorennen: Konsequenzen und Hintergründe
Jeder muss wissen, wie die Rettungsgasse funktioniert

Jeder muss wissen, wie die Rettungsgasse funktioniert

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt vor, bei bestimmten Verkehrslagen oder -situationen eine Rettungsgasse zu bilden. Doch wenn der Verkehr stockt, wird der Abstand zum Vordermann oft zu klein bemessen, so dass der Platz für eine Gasse nicht ausreicht.
Jeder muss wissen, wie die Rettungsgasse funktioniert
Faraday Future: Elektro-Flitzer mit 1000 PS

Faraday Future: Elektro-Flitzer mit 1000 PS

Eine Mischung aus Rennauto und Batmobil: So sieht der erste Prototyp FFZERO1 des erst vor 18 Monaten gegründeten US-Start-Ups Faraday Future aus.
Faraday Future: Elektro-Flitzer mit 1000 PS
Pkw-Fahrer vertraut Navi blind und fährt gegen Baum

Pkw-Fahrer vertraut Navi blind und fährt gegen Baum

Bad Sooden-Allendorf - Die Empfehlung seines Navigationsgeräts «Wenn möglich, bitte wenden» hat einen Autofahrer aus Nordhessen gegen einen Baum geleitet und ihm eine unliebsame Begegnung mit der Polizei beschert.
Pkw-Fahrer vertraut Navi blind und fährt gegen Baum
Höhere Bußgelder bei Missachtung roter Ampeln gefordert

Höhere Bußgelder bei Missachtung roter Ampeln gefordert

Berlin - Für das Missachten roter Ampeln sollten nach Ansicht der Deutschen Verkehrswacht deutlich höhere Bußgelder verhängt werden.
Höhere Bußgelder bei Missachtung roter Ampeln gefordert
Rote Ampel ignoriert: Verkehrswacht will höhere Bußgelder

Rote Ampel ignoriert: Verkehrswacht will höhere Bußgelder

Saarbrücken - Die Missachtung roter Ampeln sollte nach Ansicht des Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, strenger bestraft werden.
Rote Ampel ignoriert: Verkehrswacht will höhere Bußgelder