1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Neues Batmobil: Regisseur twittert erste Bilder - und die werden im Netz heiß diskutiert

Erstellt:

Von: Sebastian Oppenheimer

Kommentare

Batman-Darsteller Robert Pattinson bekommt einen besonderen Dienstwagen.
Batman-Darsteller Robert Pattinson bekommt einen besonderen Dienstwagen. © Fotomontage / dpa / Jordan Strauss / Kay Nietfeld

Batman bekommt ein neues Dienstauto - und erste Bilder davon kursieren im Netz. Der Foto-Post des Batmobils von Regisseur Matt Reeves hat heftige Reaktionen ausgelöst.

Neues Batmobil: Das Superhelden-Gefährt löst heftige Reaktionen aus

Das Gefährt des Fledermaus-Superhelden ist für Fans wohl neben dem Hauptdarsteller das wichtigste Filmelement. Dementsprechend sind die Reaktionen auf den Post von Matt Reeves, der unter anderem das Drehbuch zum Film "Alarmstufe: Rot 2" schrieb und bei "Planet der Affen: Revolution" Regie führte. Kurz nach Veröffentlichung hatte sein Beitrag bereits mehr als eine Viertelmillion Likes.

Erst kürzlich hatte ein nachgebautes Batmobil in Moskau* für Aufsehen gesorgt, als es von der Polizei konfisziert wurde.

Retro-Look: Das neue Batmobil erinnert an ein Muscle-Car

Das neue Batmobil ist diesmal in einer Art Muscle-Car-Look gestaltet worden. Mit ein bisschen Fantasie sind im Frontbereich unter anderem Anleihen an den um das Jahr 1970 gebauten Dodge Charger erkennbar. Die hinteren Radläufe sind mächtig ausgeprägt und bilden quasi auch das Heck: sie erinnern - typisch Batman - an Fledermaus-Flügel.

Superhelden-Power: Sitzt im Heck etwa ein V8-Motor?

Die dreiteiligen Rückleuchten des Batmobils zeigen Parallelen zu denen des Ford Mustang  - wobei sie beim Superhelden-Gefährt nicht neben- sondern übereinander angeordnet sind. Brachiale Power  signalisiert der freiliegende Motor im Heck: den Bildern nach zu urteilen,handelt es sich um einen V8 - typisch Muscle-Car eben.

Lesen Sie auch: Rote Kennzeichen - Was sie bedeuten und warum Privatpersonen sie kaum bekommen.

Schick oder scheußlich? Die Meinungen im Netz zum Batmobil gehen auseinander

Die Fangemeinde im Netz ist über das neue Batmobil geteilter Meinung. Viele sind von dem neuen Superhelden-Gefährt begeistert: "Best Batmobile since the ‘66" - "Das beste Batmobil seit dem von 1966", schreibt ein Nutzer. Ähnlicher Meinung ist ein anderer Fan: "looks like the old school bat mobile" - "Sieht wie das Old-School-Batmobil aus." Einem anderen Kommentator gefällt vor allem, dass es sich mehr um ein Auto als um ein Fantasiefahrzeug handelt.

Das Batmobil aus dem Jahr 1966 wurde 2013 versteigert.
Das Batmobil aus dem Jahr 1966 wurde 2013 versteigert. © picture alliance / dpa / Barrett-Jackson/ George Barris

Doch es gibt auch andere Stimmen: "That doesn't look batman enough" - "Das sieht nicht genug nach Batman aus", schreibt ein Nutzer. "Absolute garbage" - "Totaler Müll", findet ein anderer. Wobei auf Twitter eindeutig die positiven Stimmen überwiegen.

Das Batmobil aus dem Film "Batman Begins" von 2005 bei einer Promotion-Veranstaltung.
Das Batmobil aus dem Film "Batman Begins" von 2005 bei einer Promotion-Veranstaltung. © picture-alliance/ dpa/ Sergio Barrenechea

Auch interessant: Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich.

* tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare