CES 2017

Immer in Balance: Diese Honda kippt nicht um

+
Honda-Prototyp mit „Moto Riding Assist“.

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Honda ein Motorrad mit einer verblüffenden Eigenschaft vorgestellt: Diese Maschine kippt einfach nicht mehr um. Das klingt ziemlich verrückt.

Während der Fahrt und auch, wenn es steht - dieses Motorrad von Honda bleibt immer im Gleichgewicht. Egal ob, riskante Kurvenfahrten oder ungeschickte Bewegungen. Neueste Technologie namens „Moto Riding Assist“ macht das möglich.

Mit Hilfe der Robotertechnologie ist der Prototyp, der ein wenig an die NC 750 erinnert, obendrein in der Lage, selbst ohne Fahrer einer Person in Schrittgeschwindigkeit zu folgen. Seine Maschine mühevoll zu schieben, ist mit dieser Technik völlig überflüssig.

Robotortechnik für das Motorrad

Honda hat das Gleichgewichtssystem für den humanoiden Roboter Asimo sowie den Uni-Cub, eine Art rollender Hocker mit Elektroantrieb, entwickelt und verbaut. Nun kommt diese Steuerungstechnik für das Ausbalancieren eines Motorrads zum Einsatz. Es sind keine herkömmlichen sogenannten Gyro-Sensoren, die beispielsweise beim Stabilitätssystem MSC (steht für Motorcycle Stability Control) Schräglage plus Nickwinkel des Bikes messen, aber das Fahrgefühl beeinträchtigen können.

Darüber hinaus ist die Motorrad-Studie mit einem Mechanismus ausgestattet, der es erlaubt, den Lenkkopfwinkel zu variieren. Dadurch kann der Radstand zugunsten höherer Fahr- und Standstabilität bei langsamer Fortbewegung verlängert werden.

Die neue Motorradtechnologie hat Honda auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (bis 8.1.2017) vorgestellt. Doch was die Technik kostet und wann sie zu haben sein wird, ist noch unbekannt.

Die große Freiheit

Wie sich BMW die Zukunft auf zwei Rädern vorstellt, zeigten die Bayern im Herbst mit dem BMW Motorrad Vision Next 100. Für die Maschine sind weder Schutzbekleidung noch Helm nötig.

ml/ampnet/jri

Mehr zum Thema

Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Nervig: Diese Autofahrertypen kennt jeder

Nervig: Diese Autofahrertypen kennt jeder

Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab

Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab

Kommentare