Weltpremiere

Der neue Mazda CX-3

Mazda CX-3
1 von 12
Auf der Los Angeles Auto Show 2014 stellt Mazda ein neues kompaktes Crossover-SUV vor: den neuen Mazda CX-3.
Mazda CX-3
2 von 12
Der neue Mazda CX-3 ist der kleine Bruder vom Mazda CX-5.
Mazda CX-3
3 von 12
Der neue Mazda CX-3 ist 4,275 Meter lang, 1,76 Meter breit und 1,55 Meter hoch.
Mazda CX-3
4 von 12
Der neue Mazda CX-3 ist 4,275 Meter lang, 1,76 Meter breit und 1,55 Meter hoch.
Mazda CX-3
5 von 12
Klein, kompakt und wendig: der Mazda CX-3 soll auch etwas für die Stadt sein.
Mazda CX-3
6 von 12
Lange Motorhaube und schwarze D-Säulen lassen den Mazda CX-3 von der Seitenansicht besonders schlank wirken.
Mazda CX-3
7 von 12
Übersichtlich und intuitiv: Das Cockpit für den Mazda CX-3 stammt vom Mazda3.
Mazda CX-3
8 von 12
Je nach Ausstattung gibt es den Mazda CX-3 mit Head-up Display.

Der neue Mazda CX-3 feiert Weltpremiere auf der Auto Show in Los Angeles. Hier gibt es die ersten Fotos und Details vom Crossover.

Mit dem Mazda CX-3 steigt der japanische Autobauer in das Crossover-Segment ein.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

Donald Trump bezeichnet EU als „Feind“ – und leistet sich weiteren Queen-Fauxpas

Donald Trump bezeichnet EU als „Feind“ – und leistet sich weiteren Queen-Fauxpas

Frau deckt sich bei Aldi für Mittagspause ein - doch Ekel-Fund verdirbt ihr den Appetit

Frau deckt sich bei Aldi für Mittagspause ein - doch Ekel-Fund verdirbt ihr den Appetit

Internes Dokument der Bundespolizei deckt auf: Aus diesem Grund scheitert jede zweite Abschiebung

Internes Dokument der Bundespolizei deckt auf: Aus diesem Grund scheitert jede zweite Abschiebung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.