1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Skoda Superb 2015: Feiner Schliff fürs Topmodell

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wenn es um eine besondere Optik geht, zählt die Liebe zum Detail. Das gilt wohl auch für den neuen Skoda Superb. Vor der Weltpremiere im Februar gibt es neue Fotos von Designdetails.

Skoda Superb 2015
1 / 12Der neue Skoda Superb ist nun 4,86 Meter lang, 1,86 Meter breit und 1,46 Meter hoch. © Skoda
Skoda Superb 2015
2 / 12Verkürzte Überhänge, Dank eines verlängerten Radstands lassen den neuen Skoda Superb 2015 eleganter aussehen. © Skoda
Skoda Superb 2015
3 / 12Der neue Skoda Superb 2015 soll im Sommer 2015 durchstarten. In das neue Modell haben hat die tschechische VW-Tochter viel Liebe gesteckt und zwar bis in das kleinste Detail. © Skoda
Skoda Superb 2015
4 / 12Klare Geometrie vom Bug bis zum Heck: Ein Detail vom neuen Skoda Superb. © Skoda
Skoda Superb 2015
5 / 12Dreidimensionale Konturen und markante geometrische Formen sollen beim neuen Skoda Superb an die traditionsreiche böhmische Glasmacher-Kunst erinnern. © Skoda
Skoda Superb 2015
6 / 12Scharfes Licht für den neuen Skoda Superb 2015. © Skoda
Skoda Superb 2015
7 / 12C-Grafik der LED-Leuchten Skoda Superb 2015. © Skoda
Skoda Superb 2015
8 / 12Breiter Kühlergrill und neue Scheinwerfer geben dem Skoda Superb mehr Ausdruck. © Skoda
Skoda Superb 2015
9 / 12Die Rücksitzlehne lässt sich dafür erstmals per Knopfdruck umklappen. Die maximale Zuladung beträgt 620 Kilogramm. © Skoda
Skoda Superb 2015
10 / 12Mehr Kniefreiheit: Bei der Skoda Superb 2015 Weltpremiere nimmt Schauspielerin und Model Adriana Karembeu im Fond Platz. © Skoda
Skoda Superb 2015
11 / 12Skoda Superb 2015. © Skoda
Skoda Superb 2015
12 / 12Skoda Superb 2015. © Skoda

Mittelklasse - ja, aber mit viel Glanz: Der Skoda Superb ist seit 2001 das Flaggschiff der Skoda-Modellpalette. Nun geht die dritte Generation an den Start. Im Februar 2015 feiert der neue Superb seine Weltpremiere in Prag.

Der neue Skoda Superb ist gewachsen. In der Länge misst die Limousine jetzt 4,86 Meter (plus 2,3 Zentimeter im Vergleich zum Vorgänger). In der Breite hat der Wagen fünf Zentimeter auf 1,86 Meter zugelegt.

Zum Marktstart stehen fünf Benziner und drei Diesel mit einem Leistungsspektrum von 120 PS bis 280 PS zur Wahl.  

Auf dem Autosalon in Genf (3. Bis 15. März 2015) feiert der neue Superb seine Messe-Premiere. Im Juni rollt der Wagen zu den Händlern.

ml

Auch interessant

Kommentare