1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Porsche 718 Boxster

Erstellt: Aktualisiert:

Vierzylinder, neuer Name und neue Optik - so präsentiert sich der neue Porsche 718 Boxster. Hier gibt es die ersten Fotos und Details.

Porsche 718 Boxster S
1 / 13Porsche stellt den Boxster neu auf. Die neue Modell-Generation heißt 718 Boxster und 718 Boxster S. Der 718 Boxster S mit 350 PS steht ab 66.141 Euro in der Liste. © Porsche
Porsche 718 Boxster S
2 / 13Die Turboaufladung sorgt für eine deutliche Drehmomentsteigerung. Der 2,5-Liter-Motor erzielt 420 Newtonmeter (plus 60 Newtonmeter) in einem Drehzahl-Bereich zwischen 1900 U/min und 4500 U/min. © Porsche
Porsche 718 Boxster S
3 / 13Der Porsche 718 Boxster S beschleunigt beschleunigt mit Doppelkupplungsgetriebe und Sport-Chrono-Paket in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h. © Porsche
Porsche 718 Boxster und Boxster S.
4 / 13Der 718 Boxster mit 300 PS absolviert den Sprint aus dem Stand mit Doppelkupplungsgetriebe und Sport-Chrono-Paket in 4,7 Sekunden. Der 2,0-Liter-Motor erreicht 380 Newtonmeter (plus 100 Newtonmeter), die ab 1950 Umdrehungen in der Minute und bis 4500 U/min zur Verfügung stehen. © Porsche
Porsche 718 Boxster und Boxster S.
5 / 13Der Porsche 718 Boxster mit 300 PS kostet in Deutschland ab 53.646 Euro. © Porsche
Porsche 718 Boxster und Boxster S.
6 / 13Porsche 718 Boxster. © Porsche
Porsche 718 Boxster und Boxster S.
7 / 13Porsche stellt den Boxster neu auf. Die neue Modell-Generation heißt 718 Boxster und 718 Boxster S. © Porsche
Porsche 718 Boxster S
8 / 13Porsche stellt den Boxster neu auf. Die neue Modell-Generation heißt 718 Boxster und 718 Boxster S. © Porsche
Porsche 718 Boxster und Boxster S.
9 / 13Neuer Look im Cockpit. © Porsche
Porsche 718 Boxster und Boxster S.
10 / 13Porsche stellt den Boxster neu auf. Die neue Modell-Generation heißt 718 Boxster und 718 Boxster S. © Porsche
Porsche 718 Boxster
11 / 13Porsche 718 Boxster © Porsche
Porsche 718 Boxster
12 / 13Porsche 718 Boxster © Porsche
Porsche 718 Boxster S.
13 / 13Porsche 718 Boxster S. © Porsche

In den 1950ern und 1960er Jahren feierte Porsche mit den drei Nummern 718 Rennsport-Erfolge. Nun gehören die drei Ziffern zu den neuen Porsche Boxster-Modellen und sind als Hinweis auf die Tradition der Vierzylinder-Boxer der Mittelmotor-Typen zu verstehen.

Der 2,0-Liter Turbo im 718 Boxster leistet 300 PS. Der Porsche 718 Boxster S verfügt über 350 PS bei 2,5 Litern Hubraum. Die Markteinführung beginnt am 30. April in Europa. Der 718 Boxster kostet in Deutschland ab 53.646 Euro, der 718 Boxster S ab 66.141 Euro.

ml

Auch interessant

Kommentare