1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Der prickelt im Bauch: Renault Twingo GT

Erstellt:

Kommentare

Tiefer gelegt, 17-Zoll-Räder und Rennstreifen - der neuen Renault Twingo GT hat eigentlich alles, was ein starker Flitzer braucht. Hier gibt es die ersten Fotos und Details.

Renault Twingo GT
1 / 14Der Renault Twingo GT zeigt gleich, was er wohl drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
2 / 14Der Renault Twingo GT in der Lackfarbe „Magma-Orange“ hat einen 110PS-Turbo-Benziner unterm Blech. © Renault
Renault Twingo GT
3 / 14Von oben: Längsstreifen auf dem Dach beim Twingo GT. © Renault
Renault Twingo GT
4 / 14Der Renault Twingo GT ist am Heck an doppelten Auspuffrohren zu erkennen. © Renault
Renault Twingo GT
5 / 14Der Renault Twingo GT steht auf 17-Zoll-Rädern. © Renault
Renault Twingo GT
6 / 14Seine Publikumspremiere feiert der kompakte Renner auf dem Goodwood Festival of Speed vom 23. bis 26. Juni. © Renault
Renault Twingo GT
7 / 14Marktstart für den neuen Renault Twingo GT ist im Herbst. © Renault
Renault Twingo GT
8 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
9 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
10 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
11 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
12 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
13 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault
Renault Twingo GT
14 / 14Der Renault Twingo GT zeigt, was er drauf hat. © Renault

Hübsch aussehen, ist einen Sache, doch auch die inneren Werte müssen stimmen. So ist der Renault Twingo GT mit einem 110 PS starken Turbobenziner mit einem maximale Drehmoment von 170 Nm ausgestattet.

Um die Performance auf die Straße zu bringen, haben die Entwickler bei dem Franzosen das Fahrwerk angepasst. Für präzises Handling und direktes Lenkgefühl gibt es beim Twingo GT eine Lenkung mit vaariabler Übersetzung.

Auf dem Goodwood Festival of Speed (23. bis 26. Juni) kann der Twingo GT zum ersten Mal seine Doppel-Auspuffrohre knattern lassen.

Renault bietet den Twingo GT übrigens in vier Farben an: Neben Magma-Orange sind dies Lunaire-Grau, Black-Pearl-Schwarz und Pyrénées-Weiß.

ml

Auch interessant

Kommentare