1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Top 10: Das sind die beliebtesten Motorräder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Harley-Davidson Sportster 1200 Custom.
Harley-Davidson Sportster 1200 Custom. © Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Nun wird's langsam Zeit das Motorrad aus der Garage zu kramen oder sich nach einer passenden Maschine umzusehen. Zehn Modelle sind unter den Zweirad-Freunden besonders beliebt. Raten Sie mal welche.

Zum Start in die Motorradsaison hat ein Onlineportal Autoscout 24 eine Hitliste der beliebtesten Motorräder veröffentlicht und die Nachfrage nach den Gebrauchten ausgewertet.

Deutsche Motorradfahrer stehen demnach auf ganz besondere Maschinen: zur Zeit ist die US-Kultmarke Harley-Davidson besonders gefragt. Den zweiten Platz belegt die BMW S 1000 RR. Der Supersportler mit serienmäßig bis zu 199 PS. Dann folgt eine Kuriosität aus der ehemaligen DDR: die Simson S51 (1.542 Euro). 

In der ehemaligen DDR war das von 1980 bis 1989 gebaute Moped ein Verkaufsschlager und ist mit 1,6 Millionen Exemplaren bis heute das meistproduzierte Kleinkraftrad Deutschlands. Die Besonderheit: Für die Simson braucht man trotz 60 km/h Spitze nicht einmal einen Führerschein, ein Versicherungskennzeichen genügt.

Top Ten der begehrtesten Motorräder

ModellDurchschnittspreis gebraucht
1. Harley-Davidson Sportster 12008.245 Euro
2 .BMW S 1000 RR13.436 Euro
3. Simson S511.542 Euro
4. Yamaha YZF-R15.788 Euro
5.Honda CBR 1251.789 Euro
6. Kawasaki Ninja ZX 10 R 6.553 Euro
7. Suzuki GSX-R 10005.630 Euro
8. Aprilia RS 1251.792 Euro
9. Yamaha YZF-R64.841 Euro
10. Honda CB 7504.062 Euro

(Januar 2016 bis März 2016; sortiert nach den durchschnittlich häufigsten Detailseitenaufrufen pro Tag pro Fahrzeug/Inserat in Deutschland; Quelle: Autoscout24.com)

ml

Auch interessant

Kommentare