1. Heidelberg24
  2. Auto & Service

Volvo 850 - Kombi im Rückspiegel

Erstellt:

Kommentare

Erstmals öffentlich vorgestellt wurde der Volvo 850 GLT am 11. Juni 1991 in der Stockholmer Globe Arena. Dieser Volvo veränderte alles.

Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt.
1 / 11Volvo 850 Turbo Kombi (1994). © Volvo
Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt.
2 / 11Volvo 850 GLT mit einem 125 kW (170 PS) starken Fünfzylinder-Saugmotor mit innovativer Vierventil-Technik (1992). © Volvo
Volvo 850 1993
3 / 11Cockpit im Volvo 850 (1993). © Volvo
Volvo 850 R 1996.
4 / 11Volvo 850 R 1996. © Volvo
Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt.
5 / 11Sonderserie in gelb: der Volvo 850 T5 5R als Kombi (1995). © Volvo
Volvo 850 T5-R
6 / 11Sportkombi: Volvo 850 T5-R. © Volvo
Volvo 850 T5 R, 1995.
7 / 11Volvo 850 T5 R, 1995. © Volvo
Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt.
8 / 11Volvo 850 R Kombi (1997). © Volvo
Volvo 850 Kombi Racing in der Britischen Tourenwagen-Meisterschaft (BTCC), 1994
9 / 11Volvo 850 Kombi Racing in der Britischen Tourenwagen-Meisterschaft (BTCC), 1994. © Volvo
Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt.
10 / 11Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt. © Volvo
Volvo 850: Der sicherste Kombi der Welt.
11 / 11Volvo 850 2,3-Liter-Fünfzylinder-Motor (1985). © Volvo

Der 850 war der erster Mittelklasse-Volvo mit einem Fünfzylindermotor und Frontantrieb. Als Kombi-Version debütierte Volvo 850 im Februar 1993. Das senkrecht abfallenden Heck und die großen vertikalen Rückleuchten wurden zu seinem Markenzeichen. 

Unter der kantigen Oberfläche steckte ein innovativer Seitenaufprallschutz SIPS (Side Impact Protection System) und eine automatische Sicherheitsgurthöhenverstellung ARH (Automatic Retractor Height Adjustment) für die Frontpassagiere.

Nach über fünf Jahre endete die Produktion der Volvo 850-Modelle. Der Volvo Kombi V70 und die Limousine Volvo S70 lösten den 850 ab.

ml

Auch interessant

Kommentare