Anna-Katharina Ahnefeld

Anna-Katharina Ahnefeld

Katharina Ahnefeld schreibt als Redakteurin für IPPEN.MEDIA in Köln am liebsten über internationale Politik mit Fokus auf globale Probleme und systemische Missstände.

Die gebürtige Ulmerin studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg i. Breisgau und den Master-of-Science-Studiengang "Journalism and Media in Europe" in Brüssel. Ihre Thesis verfasste sie über die Artikulation von Populismus und Nationalismus am Beispiel der AfD. Im Anschluss absolvierte sie ein crossmediales Volontariat bei der Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen in Kassel mit Stationen unter anderem bei fr.de in Frankfurt am Main.

Zuletzt verfasste Artikel:

Warnung an EU-Staaten vor Egoismus in Energiekrise – „Auch, wenn es weh tut“

Warnung an EU-Staaten vor Egoismus in Energiekrise – „Auch, wenn es weh tut“

Die EU will die Energiekrise lösen und Übergewinne von Stromerzeugern abschöpfen. SPD-Europapolitiker Jens Geier über den anstehenden Winter, China und die viel besungene europäische Solidarität.
Warnung an EU-Staaten vor Egoismus in Energiekrise – „Auch, wenn es weh tut“
„Wir müssen Orbán isolieren“: EU-Politiker fordert härtere Gangart – um andere Länder abzuschrecken

„Wir müssen Orbán isolieren“: EU-Politiker fordert härtere Gangart – um andere Länder abzuschrecken

Polen wächst über sich hinaus, Ungarn kokettiert immer wieder mit Blockaden. Der Russland-Ukraine-Krieg hat Auswirkungen auf das bilaterale Verhältnis. EU-Politiker Daniel Freund (Grüne) geht Viktor Orbán hart an.
„Wir müssen Orbán isolieren“: EU-Politiker fordert härtere Gangart – um andere Länder abzuschrecken
Eine „neue Realität“ für Europa: Von der Leyen übt Selbstkritik – und denkt schon an die nächste Krise

Eine „neue Realität“ für Europa: Von der Leyen übt Selbstkritik – und denkt schon an die nächste Krise

Ursula von der Leyen macht in ihrer dritten Rede zur Lage der Union große Ankündigungen in Sachen Energiekrise. Sie richtet emotionale Worte an Olena Selenska.
Eine „neue Realität“ für Europa: Von der Leyen übt Selbstkritik – und denkt schon an die nächste Krise
Angriffe auf trans* Personen: Was befeuert den Hass gegen die LGBTQIA+-Community?

Angriffe auf trans* Personen: Was befeuert den Hass gegen die LGBTQIA+-Community?

Dass sich die queere Community nicht mehr versteckt, ist eine große gesellschaftliche Errungenschaft. Leider scheint es, als führe mehr Sichtbarkeit auch zu mehr Gewalt. Das zeigt nicht nur der Fall Malte C. aus Münster.
Angriffe auf trans* Personen: Was befeuert den Hass gegen die LGBTQIA+-Community?
Lambsdorff: „Ich bin nervös, was den europäischen Zusammenhalt angeht, sollte Frau Meloni Italien regieren“

Lambsdorff: „Ich bin nervös, was den europäischen Zusammenhalt angeht, sollte Frau Meloni Italien regieren“

Italien wählt am 25. September – aller Wahrscheinlichkeit rechts. FDP-Außenpolitiker Graf Lambsdorff über politische Irrlichter und die möglichen Konsequenzen der Wahl.
Lambsdorff: „Ich bin nervös, was den europäischen Zusammenhalt angeht, sollte Frau Meloni Italien regieren“
AKW-Experten vor Saporischschja-Visite: Russland begrenzt Besuch schon jetzt

AKW-Experten vor Saporischschja-Visite: Russland begrenzt Besuch schon jetzt

Der Iran soll Drohnen an Putins Russland geliefert haben. Mit den Waffen gibt es aber wohl Probleme. News-Ticker zur Diplomatie im Ukraine-Krieg.
AKW-Experten vor Saporischschja-Visite: Russland begrenzt Besuch schon jetzt
Norwegens Spagat zwischen Ökonomie, Umwelt – und dem europäischen Durst nach Öl und Gas

Norwegens Spagat zwischen Ökonomie, Umwelt – und dem europäischen Durst nach Öl und Gas

In der größten Energienot wendet sich Europa Norwegen zu. Als zweitgrößter Öl- und Gaslieferant Deutschlands und der EU ist Oslo ein begehrter Partner – auf Kosten des Klimas?
Norwegens Spagat zwischen Ökonomie, Umwelt – und dem europäischen Durst nach Öl und Gas
Ein Jahr Taliban-Herrschaft in Afghanistan: „Meine Theorie ist, dass es einen Bürgerkrieg geben wird“

Ein Jahr Taliban-Herrschaft in Afghanistan: „Meine Theorie ist, dass es einen Bürgerkrieg geben wird“

Überstürzt zogen sich die internationalen Truppen im August 2021 aus Afghanistan zurück. Journalistin Waslat Hasrat-Nazimi fürchtet eine weitere Eskalation.
Ein Jahr Taliban-Herrschaft in Afghanistan: „Meine Theorie ist, dass es einen Bürgerkrieg geben wird“
Trump oder „Trump mit Gehirn“? USA-Expertin Brockschmidt fürchtet: „So wie bisher oder schlimmer“

Trump oder „Trump mit Gehirn“? USA-Expertin Brockschmidt fürchtet: „So wie bisher oder schlimmer“

Dass Donald Trump erneut als US-Präsident kandidieren will, gilt als gewiss. Doch aus den eigenen Reihen droht ihm Gefahr. Der Trumpismus könnte jedoch auch ohne den Ex-Präsidenten weiterleben.
Trump oder „Trump mit Gehirn“? USA-Expertin Brockschmidt fürchtet: „So wie bisher oder schlimmer“
Pia Lamberty: „Wir werden kriegsmüde – aber genau das wird Russland ausnutzen“

Pia Lamberty: „Wir werden kriegsmüde – aber genau das wird Russland ausnutzen“

Ist die Energiekrise für das Querdenker:innen-Milieu eine neue Projektionsfläche? Sozialpsychologin Pia Lamberty erwartet in den kommenden Monaten große rechtsextreme Mobilisierungsversuche.
Pia Lamberty: „Wir werden kriegsmüde – aber genau das wird Russland ausnutzen“