Florian Römer

Florian Römer

Florian Römer ist Redakteur bei HEADLINE24 und schreibt seit 2014 auf HEIDELBERG24, MANNHEIM24 und LUDWIGSHAFEN24 am Liebsten über Themen, die in der Metropolregion Rhein-Neckar spielen.

Nach einem kurzen Abstecher in die Werbewelt arbeitete er für ein regionales Stadtmagazin und schreibt seither am Liebsten über lokale Geschichten. Dem gebürtigen Heidelberger liegen Themen rund um die Stadt Heidelberg besonders am Herzen, informiert aber gern auch darüber, was zwischen Vorderpfalz und Odenwald sonst noch interessantes passiert. Neben Kommunalpolitik kennt Florian sich aktuell besonders gut in Sachen Corona aus, übernimmt aber gern, was redaktionell sonst noch so anfällt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Gurkenwasser bloß nicht wegkippen – es ist ein geniales Allheilmittel

Gurkenwasser bloß nicht wegkippen – es ist ein geniales Allheilmittel

Nachdem das letzte Gürkchen aus dem Glas gefischt ist, landet das Gurkenwasser meist im Abfluss. Wie man die wertvolle Flüssigkeit noch nutzen sollte:
Gurkenwasser bloß nicht wegkippen – es ist ein geniales Allheilmittel
Geheimtipp im Haushalt: Nudelwasser nicht wegschütten – man kann es genial wiederverwenden

Geheimtipp im Haushalt: Nudelwasser nicht wegschütten – man kann es genial wiederverwenden

Nudelwasser wird beim Abgießen der gekochten Pasta meist direkt in den Abfluss geschüttet. Dabei kann man das Wasser im Haushalt prima wiederverwenden. 4 genial simple Tipps:
Geheimtipp im Haushalt: Nudelwasser nicht wegschütten – man kann es genial wiederverwenden
Freibäder in der Region: Diese Bäder sind schon in die Sommer-Saison gestartet

Freibäder in der Region: Diese Bäder sind schon in die Sommer-Saison gestartet

Der Sommer steht in den Startlöchern. Endlich beginnt auch in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis die Freibadsaison. Wann die Bäder 2022 öffnen und welche Regeln gelten:
Freibäder in der Region: Diese Bäder sind schon in die Sommer-Saison gestartet
Mannheimerin Eva Ries managte Wu-Tang Clan ‒ „Mich schockt nichts mehr“

Mannheimerin Eva Ries managte Wu-Tang Clan ‒ „Mich schockt nichts mehr“

Mit hartem Rap wurde der Wu-Tang Clan weltberühmt ‒ maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte eine Musikmanagerin aus Mannheim. Darüber hat Eva Ries nun ein Buch geschrieben.
Mannheimerin Eva Ries managte Wu-Tang Clan ‒ „Mich schockt nichts mehr“
Der „Andere Park“ in Heidelberg: Heute eröffnet neue Grünfläche in Südstadt

Der „Andere Park“ in Heidelberg: Heute eröffnet neue Grünfläche in Südstadt

Heidelberg - Mit einem bunten Programm wird der „Andere Park“ in der Südstadt eröffnet. In zwei Jahren Bauzeit ist ein neuer Begegnungsraum entstanden. Was Besucher künftig erwartet:
Der „Andere Park“ in Heidelberg: Heute eröffnet neue Grünfläche in Südstadt
Airfield Heidelberg: Zwischennutzung noch im Sommer – was der Gemeinderat will

Airfield Heidelberg: Zwischennutzung noch im Sommer – was der Gemeinderat will

Heidelberg - Geht es nach dem Gemeinderat, wird das Airfield noch diesen Sommer genutzt. Die Verwaltung will bis Ende Mai vorlegen, was möglich wäre und was das kosten würde:
Airfield Heidelberg: Zwischennutzung noch im Sommer – was der Gemeinderat will
RLP: XL-Krankenhaus – Bund zahlt für Mega-Bauprojekt der US-Streitkräfte mit

RLP: XL-Krankenhaus – Bund zahlt für Mega-Bauprojekt der US-Streitkräfte mit

Weilerbach - In der Westpfalz wird eines der größten US-Bauprojekte außerhalb der USA umgesetzt. Es handelt sich um ein Krankenhaus nahe der Air Force Base Ramstein:
RLP: XL-Krankenhaus – Bund zahlt für Mega-Bauprojekt der US-Streitkräfte mit
Streit um „Faulen Pelz“: Heidelberg-Besuch von Sozialminister Lucha verschoben

Streit um „Faulen Pelz“: Heidelberg-Besuch von Sozialminister Lucha verschoben

Heidelberg - Der Streit um den Ex-Knast „Fauler Pelz“ ist noch nicht vom Tisch. Darüber soll jetzt mit dem Sozialminister diskutiert werden. Wann Manne Lucha in den Gemeinderat kommt:
Streit um „Faulen Pelz“: Heidelberg-Besuch von Sozialminister Lucha verschoben
Heidelberg: Im Schloss bleiben die Besucher aus ‒ Fazit dennoch positiv

Heidelberg: Im Schloss bleiben die Besucher aus ‒ Fazit dennoch positiv

Heidelberg - Es ist DAS Wahrzeichen der Unistadt am Neckar: Über eine Million Touristen besuchten jährlich die Schlossruine über der Altstadt. 2021 war es erneut nur ein Bruchteil.
Heidelberg: Im Schloss bleiben die Besucher aus ‒ Fazit dennoch positiv
Alte Brücke: Risse und 70 Zentimeter tiefe Fugen – immense Sanierungskosten

Alte Brücke: Risse und 70 Zentimeter tiefe Fugen – immense Sanierungskosten

Für einen Großteil von Touristen steht die Alte Brücke ebenso für Heidelberg wie das Schloss. Damit man das Bauwerk weiter sicher überqueren kann, wird es jetzt aufwändig saniert.
Alte Brücke: Risse und 70 Zentimeter tiefe Fugen – immense Sanierungskosten