1. Heidelberg24
  2. Baden-Württemberg

Rammstein in Stuttgart: Alle Infos zum Konzert-Wochenende auf dem Cannstatter Wasen

Erstellt:

Von: Katja Becher

Kommentare

Die riesige Bühne auf dem Cannstatter Wasen steht – bereit für den Konzert-Hammer am Wochenende, wenn für die Kult-Band Rammstein tausende Fans nach Stuttgart pilgern. Alle Infos im Überblick:

Am vergangenen Wochenende sorgte die Band Rammstein um Frontmann Till Lindemann (59) noch für ein Flammenmeer über dem Berliner Olympiastadion. Jetzt ist die riesige Stahl-Bühne auf den Cannstatter Wasen umgezogen. Am Freitag (10. Juni) und Samstag (11. Juni) spielen die Berliner im Rahmen ihrer Europe Stadium Tour 2022 für tausende Fans in Stuttgart – und auch in der baden-württembergischen Hauptstadt heißt es dann wieder: „Feuer frei!“

BandRammstein
Gründung1994 (Berlin)
GenreNDH (Neue Deutsche Härte)
SängerTill Lindemann
GitarreRichard Kruspe
GitarrePaul Landers
BassOliver Riedel
SchlagzeugChristoph Schneider
KeyboardChristian Flake Lorenz

Rammstein auf dem Cannstatter Wasen: Wann starten die Konzerte in Stuttgart?

Stolze 80 Trucks hat es gebraucht, um die massive Rammstein-Bühne von Berlin weiter in den Südwesten nach Baden-Württemberg zu bringen. Bereits vergangene Konzerte der Tour in Prag, Leipzig oder Zürich haben gezeigt, dass die sechs Musiker wieder eine spektakuläre Lightshow, Feuersäulen und allerhand Pyrotechnik im Gepäck haben – ganz nach dem Motto „Schöner, größer, härter“ aus dem neuen Song „Zick Zack“. Zu beiden Rammstein-Konzerten in Stuttgart, wo es natürlich auch wieder eine große Feuershow geben wird, werden zusammen 100.000 Fans erwartet.

Starten sollen die beiden Rammstein-Konzerte auf dem ausverkauften Cannstatter Wasen jeweils um 20 Uhr, die Vorband Duo Jatekok spielt ca. ab 18:30 Uhr, Einlass ist bereits um 15:30 Uhr. Nach Berichten der Stuttgarter Zeitung soll die Show laut Plan 2 Stunden und 15 Minuten gehen – und bei Verzögerungen spätestens um 22:30 Uhr enden. Ab dann gilt laut Bericht der „Zapfenstreich“ der Stadt Stuttgart, aus Rücksicht auf die Anwohner.

Wer noch früher zum Wasen anreisen will, kann ab 12 Uhr den neuen Biergarten besuchen, der für das Rammstein-Wochenende erstmals auf dem Gelände öffnet. Dieser wird künftig auch bei weiteren Konzerten auf dem Gelände in Stuttgart geöffnet sein.

Rammstein-Konzerte in Stuttgart: Alte Tickets ungültig – Online-Umtausch notwendig

Die Stadiontour von Rammstein sollte ursprünglich bereits vor zwei Jahren starten. Jetzt, nach der Corona-Zwangspause, wird die Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart für die Fußball-EM umgebaut und die Konzerte finden nun stattdessen in neuer Spielstätte statt. Allerdings gelten die bereits für die Arena gekauften Tickets für die Rammstein-Konzerte auf dem Cannstatter Wasen nun nicht mehr.

Grund sind andere Sitzpläne mit anderen Sitznummern, wie die Stuttgarter Zeitung berichtet. Fans, die also vor Corona ein Ticket für die Rammstein-Konzerte in der Mercedes-Benz-Arena erstanden haben, müssen diese noch online umtauschen – auch für die heißbegehrte Rammstein-Feuerzone. Online umbuchen müssen auch die Fans, bei denen sich die Namen auf den personalisierten Tickets geändert haben. Eventim will vor Ort sogenannte „Troubleshooter“-Teams einsetzen, die im Notfall bei Problemen mit der Eintrittskarte Ticket helfen können.

Rammstein am 4. Juni im Olympiastadion Berlin
Rammstein am 4. Juni im Olympiastadion Berlin © Jens Koch/dpa

Rammstein in Stuttgart: So klappt die Anfahrt zu den Konzerten am besten

Achtung: Auf dem Festivalgelände stehen KEINE Parkplätze zur Verfügung. Alle Eintrittskarten für die Rammstein-Konzerte in Stuttgart können jedoch für Fahrten im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) genutzt werden. Fans sollten bei ihrer Anfahrt jedoch bedenken, dass sich pro Konzert rund 50.000 Menschen ebenfalls auf den Weg zum Wasen machen werden – und eine entsprechende Anreisezeit einplanen.

Der örtliche Veranstalter Musiccircus hat außerdem auf seiner Homepage darüber informiert, dass auf dem Gelände Glasflaschen, Dosen, harte Verpackungen „oder sonstige als Wurfgeschosse verwendbare Gegenstände“ wie Deo oder Parfum verboten sind.

Rammstein-Setlist: Von „Zeit“ bis „Engel“ – Diese Songs spielt die Band bei den Konzerten 2022

Bei ihren vergangenen Konzerten spielten Rammstein bei ihren rund 2 Stunden langen Auftritten insgesamt 21 Songs. Mit „Armee der Tristen“ wählte die Band direkt einen perfekten Auftakt-Song aus ihrem neuen Album „Zeit“. Die komplette Setlist im Überblick:

Fans dürfen sich damit auch bei den Konzerten in Stuttgart auf neue Rammstein-Songs wie „Zick Zack“ oder dem Titelsong des neuen Albums „Zeit“ freuen. Klassiker wie „Du Hast“, „Sonne“ oder „Engel“ dürfen aber natürlich nicht fehlen. Rammstein setzen ihre Europa- und US-Tour nach den Auftritten in Stuttgart am 14. und 15. Juni in Hamburg fort. Insgesamt spielt die Band 42 Konzerte in Europa und Nordamerika – davon 10 in Deutschland. (kab)

Auch interessant

Kommentare