1. Heidelberg24
  2. Baden-Württemberg

Sommerschule in Baden-Württemberg: Hier können Schüler lernen und kreativ werden

Erstellt:

Von: Teresa Knoll

Kommentare

Baden-Württemberg - In den letzten beiden Ferienwochen findet wieder die Sommerschule statt. Schüler können an verschiedenen Orten Neues lernen und Defizite aufholen.

In den letzten zwei Ferienwochen in Baden-Württemberg startet die Sommerschule an mehreren Standorten. Verschiedene Schulen und Einrichtungen bieten mit einem umfangreichen Lernprogramm die Möglichkeit, Defizite nachzuholen, die während des Corona-Homeschoolings entstanden sind. Vielerorts gibt es aber auch ein abwechslungsreiches Angebot fächerübergreifender Aktivitäten, mit dem Kinder und Jugendliche motiviert ins neue Schuljahr starten.

Sommerschule in Baden-Württemberg: Mit Wissen und Kreativität ins neue Schuljahr

An insgesamt 69 Standorten haben Schüler die Gelegenheit zu lernen und sich in verschiedenen Fächern optimal auf das neue Schuljahr vorzubereiten. Aber auch kreative Angebote kommen nicht zu kurz. „Die Sommerschulen bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und Defizite nachzuholen“, sagt Kultusministerin Theresa Schopper. Mit der Unterstützung von Kooperationspartnern können so die Lücken gefüllt werden, die während der Corona-Pandemie und dem Homeschooling entstanden sind.

In Mannheim können sich Schüler von Hauptschulen und Werkrealschulen der sechsten bis zehnten Klasse mit dem Programm auf die Schulzeit vorbereiten. An der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule liegt der Schwerpunkt auf Musik und Theater. Aber auch die Sprachförderung liegt hier im Fokus. Wenn man mal nicht lernen muss: Die Freibäder in Mannheim sind ein beliebtes Ausflugsziel.

Sommerschule in Baden-Württemberg: Hier können Schüler lernen und kreativ werden

In Heilbronn wird es künstlerisch: Für Realschüler und Werkrealschüler der siebten und achten Klasse dreht sich in der vorletzten Ferienwoche an der aim-Akademie alles um Musik und Tanz. Auch Sprachförderung kann man in Anspruch nehmen. In der Volkshochschule wird für Schüler der Werkrealschule, Gemeinschaftsschule und Realschule der achten und neunten Klasse eine Betreuung geboten. In der letzten Ferienwoche steht hier alles im Zeichen von „Kunst und Natur erleben“.

Für den Rhein-Neckar-Kreis wird in Bammental eine Sommerschule angeboten. In der Elsenztalschule und dem Gymnasium Bammental liegt der Schwerpunkt auf Erlebnispädagogik und Sport. Schüler der vierten bis siebten Klasse von Gemeinschaftsschulen und der fünften und siebten Klasse des Gymnasiums können hier außerdem etwas über gesunde Ernährung lernen.

Sommerschule in Baden-Württemberg: Alles über eine gesunde Lebensweise im Rhein-Neckar-Kreis

Die Liste zeigt noch einmal genau, wann und wo die Schüler in den genannten Orten in die Sommerschule gehen können:

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Für die anderen Regionen und Landkreise gibt es ebenfalls Angebote für verschiedene Klassen und Schularten. Diese können unter https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2022-08-15-Sommerschulen-an-69-Standorten eingesehen werden. (resa)

Auch interessant

Kommentare