+
Anstelle von bitteren Pillen einfach eine köstliche Paprika genießen!

Natürliche Vitamin-C-Lieferanten

Paprika statt Pillen: So bleibst Du fit!

  • schließen

Erkältungszeit – und wieder greifen viele zu Vitaminpräparaten. Dabei ist die Vorsorge mit Ost und Gemüse viel gesünder – und natürlich auch schmackhafter!

Gerade wenn die Erkältungszeit ansteht, greifen viele Menschen zu Vitamin C-Tabletten. 

Besser – und natürlich auch viel köstlicher – ist es dagegen, den Bedarf mit frischen Lebensmitteln zu decken. In den kalten Monaten sind insbesondere Paprika, Kartoffeln und Kohl die besten Vitamin-Lieferanten. 

Wer es lieber etwas fruchtiger mag greift zu Zitrusfrüchten oder leckeren Säften und Smoothies aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. 

Von einer routinemäßigen Vorsorgebehandlung mit Vitamin-C-Präparaten raten Experten dagegen ab. 

dpa/mk

Quelle: Mannheim24

Kommentare