Enormer Fortschritt

22-Jähriger nimmt in sieben Monaten fast 50 Kilo ab - mit dieser einfachen Methode

+
Mit einer speziellen Diät verlor ein 22-Jähriger 50 Kilo. (Symbolbild)

Ganze 134 Kilo wog ein 22-Jähriger, als er sich entschloss, eine Diät anzufangen. Mit seiner Methode verlor er innerhalb weniger Monate 50 Kilo.

Es ist bewundernswert, was ein 22-Jähriger innerhalb weniger Monate geschafft hat: Der junge Mann wog vor noch nicht allzu langer Zeit 134 Kilogramm. Dann wandte er eine spezielle Diät an - und die Pfunde purzelten nur so. Nach sieben Monaten ist er nun bei einem Gewicht von 85 Kilogramm angekommen - das heißt, beinahe 50 Kilo hat er verloren! Im Online-Forum Reddit berichtet er von seinem Fortschritt und wie er es geschafft hat.

22-Jähriger verliert 50 Kilo - dank Cico-Diät

Unter dem Nutzernamen "goodsuns17" teilte der 22-Jährige ein Vorher-Nachher-Bild von sich. Und das lässt sich sehen: Der junge Mann wirkt völlig verändert.

M/22/5’9” [297lbs > 194lbs = 103lbs] 103 in 7 months. Ran my first sub 10” mile on Wed (2 miles at 9:30), ran my first sub 9” mile on Thur (2 miles at 8:35), and ran my first double digit run today! 10 miles at 12:40. Before pictures are 2016-2017, but I was at the same weight back in Jan this year. from r/progresspics

M/22/5’9” [297lb > 191lbs = 106lbs] 7 month progress check-in! Still chugging along over here, guys. Been lifting less and doing more cardio as I’ve gotten runners’ high - need to start balancing it out. CICO and PPL 2x a week, now cardio! Current BMR of ~2,000cals, eat 2000 a day. Comment with Q’s! from r/progresspics

Wie er erklärt, half ihm die Cico-Diät dabei, die überflüssigen Kilo zu verlieren. "Cico" steht für "calories in, calories out". Die Diät beschäftigt sich also vornehmlich mit der Kalorienzufuhr und ist damit keine grundlegende Neuheit. Trotzdem erlebte die Diät in den vergangenen Monaten einen kleinen Hype in den sozialen Netzwerken. Zahlreiche Menschen, die sie testeten, teilten Fotos von sich, während sie die Diät machten.

Neben der Cico-Diät trainiert der 22-Jährige auch viel, um sich fit zu halten. Seit neuestem macht er deshalb Cardio-Training, wie er berichtet. In den Kommentaren zeigen sich die Nutzer begeistert von seinem Fortschritt: "Wahnsinn! Einfach nur wow!" oder "Du siehst fantastisch aus!", heißt es da.

Auch interessant: DASH-Diät wieder zur besten Diät gekürt: So funktioniert herzgesund abnehmen.

Wie funktioniert die Cico-Diät?

Das Prinzip besteht darin, jeden Tag mehr Kalorien zu verbrauchen, als man zu sich nimmt. Dabei müssen Abnehmwillige zunächst den eigenen Grundumsatz berechnen, also wie viele Kalorien der eigene Körper verbraucht, um die Lebensfunktionen zu erhalten. Dabei spielen Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht eine Rolle. An diesem Wert orientiert man sich anschließend, um die richtige Kalorienmenge für sich auszurechnen, die benötigt wird, um abzunehmen. Abgesehen davon ist beim Essen alles erlaubt.

Auf der Suche nach Abwechslung für Zuhause? Im Onlineshop von Segmüller warten sagenhafte Angebote auf Sie! (werblicher Link)

Die Cico-Diät ist aber auch nicht ganz unkritisch zu betrachten: So sollten Abnehmwillige weiterhin darauf achten, sich ausgewogen zu ernähren und sich die Kalorien nicht einfach nur bei Süßigkeiten zu holen. Vitamine und Nährstoffe spielen weiterhin eine wichtige Rolle. Wer anschließend sein Traumgewicht erreicht hat und wieder essen möchte, was er will, sollte zudem aufpassen, dass sich nicht irgendwann der "JoJo-Effekt" bemerkbar macht.

Lesen Sie auch: Nur mit diesem Rezept nimmt man ab, meint TV-Koch Tim Mälzer.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare