Vom Roller gestürzt...

17-Jähriger schwer verletzt!

+
Der 17-Jährige erlitt bei seinem Sturz vom Roller schwere Kopfverletzungen (hier:Symbolfoto)

Pechsträhne....

Am Donnerstag stürzte eine 17-Jähriger aus unbekannten Gründen von seinem Roller und verletzte sich schwer. Der Junge war gegen 14.00 Uhr in Heidelberg auf dem Kohlhöfer Weg in Richtung Innenstadt unterwegs, als er  mit seinem Hinterrad von der befestigten Straße abkam. Daraufhin stürzte er und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sofort wurde er vor Ort ärztlich behandelt und kurz darauf in eine Klinik gebracht. Der  Sachschaden des Roller beläuft sich auf mehrere hundert Euro. pol/nis

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.