Lebensgefährlich

24-jähriger Student stürzt betrunken aus Fenster

+

Am Frühen Sonntagmorgen erreichte ein Notruf die heidelberger Dienststelle: Ein Student sei aus dem 2. Obergeschoss eines Verbindungshauses gestürzt. Er durchschlug dabei das Glasdach einer Terrasse und blieb bewusstlos auf dem Terrassenboden liegen. Nach notärztlicher Behandlung wurde der 24-jährige Student in eine Klinik eingeliefert. 

Ursache bislang ungeklärt

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermittelt derweil. Ob der Student versehentlich stürzte oder es einen anderen Grund für das Unglück gab, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Derzeit wird versucht, den genauen Geschehensablauf zu rekonstruieren.

mk

Mehr zum Thema

Kommentare