Heidelberg

Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

+
Bei einem Unfall zog sich ein 48-jähriger Radfahrer schwere Kopfverletzungen zu.

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 48-jähriger Fahrradfahrer in Heidelberg in eine Klinik eingeliefert werden. Der Radfahrer war in Heidelberg mit einem Auto zusammengeprallt.

Der 48-jährige Radler war mit seinem Trekkingrad vom Wiesenweg in die Dossenheimer Landstraße eingebogen und dabei gegen den von rechts kommenden Wagen eines 53-Jährigen geprallt.

Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Bis zum Eintreffen des Notarztes leisteten ein Passant und dessen Tochter Erste Hilfe.

Der Schwerverletzte musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro.

mk

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Kommentare