1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Für den guten Zweck: All Together Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Heidelberg - Am 7. Dezember findet die All Together Charity-Gala im WinterVarieté statt. Zahlreiche Gäste werden erwartet, darunter auch namhafte Promis:

2,8 Millionen – das ist die Zahl an Kindern, die in Deutschland in Armut lebt. Etwa jedes fünfte Kind in der Bundesrepublik ist von Armut betroffen. Um Kindern in Not eine Chance zu geben, hat es sich die All-Together-Stiftung zum Ziel gesetzt, 100 Prozent ihrer Erlöse für wohltätige Zwecke zu spenden. Am Mittwoch (7. Dezember) findet eine Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg statt.

All Together Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg: „Viel Herzblut in die Stiftung gesteckt“

Eigentlich läuft im WinterVarieté gerade die neue Saison. Seit 24. November dürfen sich Gäste über ein vielfältiges Programm in der ShowArena in der Tiergartenstraße freuen. HEIDELBERG24 war sogar bei der Premiere am 24. November vor Ort und hat viele schöne Impressionen vom ersten Abend gesammelt.

Die All Together Charity-Gala findet bereits zum vierten Mal statt. Seit 2019 werden Events unter dem Namen der Stiftung veranstaltet. Verantwortlicher Serdar Topcu freut sich auf die Gala im WinterVarieté am 7. Dezember: „Ich habe schon so viel Herzblut in die Stiftung gesteckt, da freue ich mich, dass ich die Gala im WinterVarieté veranstalten darf“, verrät er im Gespräch mit unserer Redaktion.

„Gesehen, was Armut wirklich ist“: So kam Serdar Topcu die Idee für die All-Together-Stiftung

Serdar Topcu ist bereits seit vielen Jahren als Networker tätig. Seit 14 Jahren betreut er den Profiringer und Olympiasieger Taha Akgül. „Ich freue mich, die All Together Charity-Gala nun zum vierten Mal veranstalten zu dürfen“, erzählt Topcu.

Der 43-Jährige ist über ein Erlebnis in seiner Vergangenheit auf die Idee gekommen, seine eigene Stiftung zu gründen. „2012 war ich in Afrika“, erzählt Topcu, „da hab ich gesehen, was Armut wirklich ist“. Die Kinder in Kenia, Nairobi, wo Serdar Topcu auf seiner zweimonatigen Reise war, seien in einem so schlechten Zustand gewesen, dass sich der gebürtige Bruchsaler einfach dachte, etwas geben zu müssen. „Ich liebe Kinder, bin ein Herzensmensch, die All-Together-Stiftung ist eine Sache, die mir wirklich sehr am Herzen liegt“, so Topcu.

All Together Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg: Diese Promis werden erwartet

Zu der Charity-Gala, die am Anfang Dezember im WinterVarieté in Heidelberg stattfindet, werden zahlreiche Gäste erwartet. Rund 350 Gäste werden vor Ort sein, wie Serdar Topcu uns bestätigt. „Es werden auch zahlreiche Promis vor Ort sein“, verspricht der Deutsch-Türke. Prominente Gäste wie Cathy Hummels, Jenny Elvers oder Nico Schwanz sind nur einige der vielen Namen, die Topcu erwähnt. „Die Sally („Sallys Welt“) wird auch da sein“, so der 43-Jährige.

Die All Together Charity-Gala am 7. Dezember im WinterVarieté in Heidelberg ist zunächst nur für geladene Gäste. „Mit den Spenden hoffen wir zahlreiche Kinderhäuser in Deutschland unterstützen zu können“, sagt Serdar Topcu. Am Abend wird es einen Topf geben, wo die Gäste so viel geben können, wie sie möchten. „Mit den Spenden wollen wir Kinder fördern, ihnen etwas zu essen geben, sie versorgen“, so Topcu. Geplant sei außerdem ein eigenes Kinderhaus, in dem Bedürftige langfristig unterstützt werden sollen.

Serdar Topcu (r.) hat sich schon mit vielen Stars ablichten lassen. Hier mit dem amerikanischen Topmodel Jeremy Meeks bei dem All Together Gala-Dinner im Crazy Palace in Karlsruhe 2019.
Serdar Topcu (r.) hat sich schon mit vielen Stars ablichten lassen. Hier mit dem amerikanischen Topmodel Jeremy Meeks bei dem All Together Gala-Dinner im Crazy Palace in Karlsruhe 2019. © IMAGO/STAR-MEDIA

All-Together-Stiftung: So kannst auch Du spenden

Wer selbst etwas zur All-Together-Stiftung beitragen möchte, der kann das in geraumer Zeit tun. Der Initiator plant nämlich eine Spendenaktion, die in wenigen Wochen online gehen soll: „Über den Link einemillion.org können Interessierte einen bestimmten Betrag abgeben und so die Stiftung unterstützen“, erklärt der Gründer. Wann genau die Aktion online geht, ist noch nicht klar. „Wir arbeiten mit Hochdruck dran, sind aber zuverlässig, dass es bald soweit ist“, so Topcu.

Für alle, die noch Interesse am WinterVarieté in Heidelberg haben, gibt es noch Tickets im Onlineshop. Über den Link www.winter-variete-ticket.net können Interessierte Tickets für die Veranstaltung in der Tiergartenstraße in Handschuhsheim buchen. HEIDELBERG24 hat für Dich alle Infos zum WinterVarieté 2022 zusammengefasst. (fas)

Hinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des WinterVarieté.

Auch interessant

Kommentare