1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Schläge, Pfefferspray, Küsse: Männer attackieren Pärchen in der Altstadt

Erstellt:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

Heidelberg-Altstadt - Ein Pärchen wird von zwei Männern zunächst belästigt und dann plötzlich attackiert. Die Polizei sucht jetzt Zeugen:

Am frühen Samstagmorgen (7. Januar) ist gegen 4:35 Uhr ein 24-jähriger junger Mann zusammen mit seiner Begleitung in der Altstadt in Heidelberg im Bereich der Unteren Straße unterwegs. Auf Höhe der Bussemergasse treffen sie auf zwei Männer, die unaufgefordert an die weibliche Begleitung herantreten und versuchen sie zu küssen.

Heidelberg: Pärchen wird von unbekannten Männern belästigt und verletzt

Diesem aufdringlichen Angriff können die beiden noch abwehren, treffen aber kurze Zeit später wieder auf die Männer im Bereich der Dreikönigstraße / Lauerstraße. Hier gehen die beiden Tatverdächtigen sofort aggressiv auf die Geschädigten los, schlagen mehrfach auf den 24-Jährigen ein und sprühen beiden mit einem Pfefferspray ins Gesicht. Danach lassen die Angreifer von ihren Opfern ab und flüchten wieder in Richtung der unteren Straße.

Der 24-jährige Mann und seine ebenfalls 24-jährige Begleitung müssen ambulant durch den Rettungsdienst versorgt werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich telefonisch mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Nummer 06221-18570 in Verbindung zu setzen.

Heidelberg: Nach Attacke in der Altstadt – Zeugen gesucht

Die beiden Täter werden als augenscheinlich Anfang 20, beide um die 1,80 Meter groß, einer der beiden mit einer stämmigen Statur und lockigen Haaren beschrieben.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Derzeit beschäftigt die Polizei Heidelberg noch ein weiterer Vorfall: In der Innenstadt versucht ein Mann, Drogen zu verkaufen. Außerdem soll er mindestens eine Frau sexuell belästigt haben. (jol)

Auch interessant

Kommentare