Ressortarchiv: Heidelberg

Coronavirus: 118 Infizierte – mehrere Todesfälle in der Region!

Coronavirus: 118 Infizierte – mehrere Todesfälle in der Region!

Heidelberg - Mittlerweile gibt es 118 bestätigte Coronavirus-Fälle in Heidelberg. Nun gibt es im Rhein-Neckar-Kreis vier Todesfälle. Alle Entwicklungen im News-Ticker: 
Coronavirus: 118 Infizierte – mehrere Todesfälle in der Region!
Schwimmbäder geschlossen: Wird am Olympiastützpunkt trotz Verbot trainiert?

Schwimmbäder geschlossen: Wird am Olympiastützpunkt trotz Verbot trainiert?

Im Kampf gegen das Coronavirus wurden Schwimmbäder konsequent geschlossen. Doch laut eines Medienberichts soll das Schwimmtraining am Olympia-Stützpunkt in Heidelberg munter weitergehen: 
Schwimmbäder geschlossen: Wird am Olympiastützpunkt trotz Verbot trainiert?
Coronavirus: Heidelberg gleicht einer Geisterstadt – Altstadt menschenleer

Coronavirus: Heidelberg gleicht einer Geisterstadt – Altstadt menschenleer

Heidelberg - Aufgrund des Coronavirus wollen und dürfen Menschen kaum mehr ihre Häuser verlassen. Die schöne Neckarstadt gleicht deshalb schnell einer Geisterstadt:
Coronavirus: Heidelberg gleicht einer Geisterstadt – Altstadt menschenleer
Uni Heidelberg: Deutschlands älteste Hochschule - Fakultäten, Nobelpreisträger und Geschichte

Uni Heidelberg: Deutschlands älteste Hochschule - Fakultäten, Nobelpreisträger und Geschichte

An der Heidelberger Universität haben schon bedeutende Wissenschaftler aus dem In- und Ausland ihr Hochschulstudium abgeschlossen. Sie hat einen hervorragenden Ruf und ist eine Exzellenzuniversität.
Uni Heidelberg: Deutschlands älteste Hochschule - Fakultäten, Nobelpreisträger und Geschichte
MLP Academics Heidelberg: 2. Basketball-Bundesliga beendet Saison wegen Coronavirus

MLP Academics Heidelberg: 2. Basketball-Bundesliga beendet Saison wegen Coronavirus

Heidelberg – Das Coronavirus hat nun auch Folgen für die 2. Basketball-Bundesliga bzw. die MLP Academics Heidelberg. Die Saison ist mit sofortiger Wirkung beendet worden:
MLP Academics Heidelberg: 2. Basketball-Bundesliga beendet Saison wegen Coronavirus
Mit den E-Services der Agentur für Arbeit vieles von zu Hause erledigen

Mit den E-Services der Agentur für Arbeit vieles von zu Hause erledigen

Heidelberg - Auch und gerade in Zeiten des Corona-Virus: Viele persönliche Vorsprachen bei der Agentur für Arbeit können vermieden werden! Vieles lässt sich von zu Hause erledigen:
Mit den E-Services der Agentur für Arbeit vieles von zu Hause erledigen
Kehrtwende im Streit um Ankunftszentrum: Grüne stimmen für Wolfsgärten bei Wieblingen

Kehrtwende im Streit um Ankunftszentrum: Grüne stimmen für Wolfsgärten bei Wieblingen

Heidelberg - Wie geht es weiter mit dem Ankunftszentrum? Mit Wolfsgärten und Gäulschlag stehen zwei Alternativstandorte, die für hitzige Diskussionen sorgen.
Kehrtwende im Streit um Ankunftszentrum: Grüne stimmen für Wolfsgärten bei Wieblingen
Coronavirus in Heidelberg – Wie groß ist die Angst auf den Straßen?

Coronavirus in Heidelberg – Wie groß ist die Angst auf den Straßen?

Heidelberg - Nach dem ersten Coronavirus-Fall in Heidelberg ist die Angst vor einer Epidemie greifbar. Wir haben uns auf den Straßen umgehört:
Coronavirus in Heidelberg – Wie groß ist die Angst auf den Straßen?
20 Jahre Dirty Deeds: So war die fette Jubiläums-Party in der halle02

20 Jahre Dirty Deeds: So war die fette Jubiläums-Party in der halle02

Heidelberg - Die AC/DC-Coverband „Dirty Deeds“ feiert ihr großes Jubiläum. Seit 20 Jahren ehren die Musiker ihre Vorbilder und geben den Songs ihren eigenen Touch. Die Feier findet in der halle02 statt.
20 Jahre Dirty Deeds: So war die fette Jubiläums-Party in der halle02
70-jähriger Heidelberger zerkratzt 49 Autos: Zeugin überführt notorischen Vandalen

70-jähriger Heidelberger zerkratzt 49 Autos: Zeugin überführt notorischen Vandalen

Heidelberg - Seit Dezember 2019 ist ein notorischer Vandale in Rohrbach unterwegs. Bisher hat er 49 Autos zerkratzt und ein Sachschaden von 40.000 Euro verursacht. Jetzt wird er von einer mutigen Zeugin geschnappt.
70-jähriger Heidelberger zerkratzt 49 Autos: Zeugin überführt notorischen Vandalen