Massive Verkehrsbehinderungen 

Möbelstück fliegt auf B3 – Unfall mit mehreren Verletzten!

+
Ein Möbelstück landet auf der B3 und löst eine Karambolage aus.

Heidelberg - Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist die B3 zwischen Rohrbach und Leimen am Montagabend voll gesperrt. Erste Informationen: 

  • Unfall auf B3 in Heidelberg
  • Bundesstraße voll gesperrt
  • Mehrere Fahrzeuge beteiligt

Update von 18:17 Uhr: Ein 70-jähriger Autofahrer hat kurz nach der Ortsausfahrt Heidelberg ein nicht befestigtes Möbelstück auf der B3 verloren. Eine 57-jährige Fiat-Fahrerin und ein 49-jähriger Ford-Fahrer müssen deshalb anhalten. Allerdings erkennt ein 31-jähriger BMW-Fahrer die Situation zu spät, fährt dem Ford auf, wodurch dieser rechts in den Graben gestoßen wird. Der BMW rollt weiter und kracht gegen den Fiat. Der Fahrer des BMW sowie die Insassen des Fiat werden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Insgesamt entsteht ein Schaden von etwa 23.000 Euro. 

Oft gelesen: Riesiges Trümmerfeld nach Unfall auf B293! Retter im Großeinsatz

Oft gelesen: Großeinsatz auf L598: Mehrere Verletzte nach Frontal-Crash – drei Kinder unter den Unfallopfern

Zur Unfallaufnahme ist die B3 in beide Richtungen bis kurz vor 18 Uhr gesperrt. Das Verkehrskommissariat Heidelberg sucht Zeugen, die den Verlust des Möbelstücks vom Anhänger beobachtet haben. Diese melden sich bitte unter der Nummer 0621/174-4140.

Oft gelesen: Schwerer Crash auf B39 bei Kirchardt: 4 Verletzte – darunter ein Kind!

Unfall auf B3: Straße zwischen Rohrbach und Leimen voll gesperrt!

Update von 17 Uhr: Bei dem Unfall auf der B3 sind nach neuesten Informationen vier Fahrzeuge beteiligt. Offenbar hatte ein Fahrzeug mit Anhänger zuvor in Richtung Wiesloch ein Möbelstück verloren. 

Die Unfallstelle auf der B3 am Montagabend 

Als der Fahrer eines Fiat daraufhin anhielt, wurde der Wagen von einem BMW übersehen, der daraufhin in den Kleinwagen und noch gegen einen Ford fuhr. Nach ersten Informationen wurden vier Personen verletzt. Die B3 ist weiterhin voll gesperrt. 

B3/Heidelberg: Unfall zwischen Rohrbach und Leimen – Vollsperrung

Erstmeldung von 16:30 Uhr: Unfall auf der B3 zwischen Rohrbach-Süd und Leimen-Nord: Die Bundesstraße ist nach ersten Informationen nach einem Crash zwischen mehreren Fahrzeugen in beide Richtungen voll gesperrt. Offenbar sind mindestens drei Autos an dem Unfall auf der Bundesstraße beteiligt. Über Verletzte und Unfallhergang liegen noch keine Informationen vor. Bereits jetzt entstehen rund um die Unfallstelle auf der B3 und auf den Umleitungsstrecken massive Verkehrsbehinderungen und Stau. 

Auch auf der B293 bei Bauerbach kommt es am Montag zu einem schweren Unfall, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt sind. Fünf Menschen werden zum Teil schwer verletzt. 

Bei einem anderen Unfall auf der L600 wird ein zwischen Lingental und Leimen wird eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt. 

pri / kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare