1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

„Unglaublich glücklich“: Charity-Gala im WinterVarieté sammelt mehr als 15.000 Euro

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Heidelberg - Am 7. Dezember veranstaltet Serdar Topcu seine vierte All Together Charity-Gala erstmals im WinterVarieté. Zahlreiche Promis kommen zusammen – und auch zahlreiche Spenden:

Es ist ein spektakulärer Abend, der sich am 7. Dezember im WinterVarieté in Heidelberg ereignet: Serdar Topcu, Unternehmer und Herzensmensch, lädt zu seiner vierten All Together Charity-Gala ein. Mehr als 350 Gäste sind am Abend vor Ort, darunter auch zahlreiche Promis. Für den guten Zweck werden Spenden gesammelt. Dabei geht es um Kinder, die in Armut leben.

Mehr als 15.000 Euro Spenden bei Charity-Gala im WinterVarieté: „Super glücklich“

Eigentlich läuft im WinterVarieté in Heidelberg gerade die aktuelle Saison. Serdar Topcu hatte aber die Idee, die Charity-Gala in einer der renommiertesten Show-Arenen in der Region zu veranstalten. So ergab sich der Termin der All Together Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg. Am Abend werden zahlreiche Gäste erwartet.

Gegen 18:30 Uhr trudeln dann auch schon die ersten Geladenen ein. Promis, Funkeln, Blitzlichtgewitter: Auf dem Red Carpet (dt.: Roter Teppich) ist ordentlich was los! Wir treffen Sylvia Walker, ehemalige Sky-Moderatorin, die uns in einem kurzen Interview Rede und Antwort steht: „Ich bin super glücklich, heute hier zu sein“, erzählt sie uns im persönlichen Gespräch. Die Moderatorin kennt Serdar Topcu schon lange, sie weiß um sein reges Engagement, wenn es um den guten Zweck geht. „Ihn heute zu unterstützen, macht mich zum einen Teil froh, aber auch stolz“, sagt sie mit einem Lächeln im Gesicht.

Promi-Schaulaufen bei Charity-Gala im WinterVarieté: Dieses Programm bekommen sie geboten

Aber auch andere Promis sind unglaublich happy, bei der Charity-Gala von Serdar Topcu dabei sein zu dürfen. Kenan Kocak, zum Beispiel, kennt den Deutsch-Türken schon lang. Im Gespräch mit HEIDELBERG24 sagt er: „Es ist immer sehr toll und sehr schön, wenn man im Rahmen der Möglichkeiten den Mitmenschen etwas geben kann“. Aber auch Stars wie Jenny Elvers befürworten die Charity-Gala im WinterVarieté. Die Schauspielerin sagt zum Beispiel: „Ich finde das unterstützenswert und freue mich, hier zu sein“.

Es ist kurz vor 20 Uhr: Die Show im WinterVarieté beginnt in wenigen Minuten. Die Promis nehmen ihre Plätze ein. Dann kommt Moderatorin Valentina Maceri auf die Bühne. Die 29-Jährige ist insbesondere als Fußballspielerin bekannt, mit Anfang 20 hing sie die Fußballschuhe für den Journalismus jedoch an den Nagel. Mit einem kräftigen Hallo begrüßt sie die Gäste im WinterVarieté. Es folgt ein Imagefilm über Serdar Topcu:

Renata und Valentin Lusin von „Let‘s Dance“ bei Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg

In einem circa dreiminütigen Video erfahren die Gäste alles, was es über den Deutsch-Türken zu wissen gilt: Herzensmensch, Bruder von mehreren Geschwistern, ein Macher. Serdar Topcu hat schon viel in seinem Leben erreicht. In einem weiteren Video betont er, wie glücklich er darüber ist, die All Together-Stiftung ins Leben gerufen zu haben. Es ist ein Meilenstein für ihn. Dann folgt das eigentliche Programm:

Eine bunte Mischung aus WinterVarieté und mitgebrachten Show-Acts: Es wird getanzt, gesungen, geklatscht. Besonderes Highlight: Die beiden Profi-Tänzer Renata und Valentin Lusin. Die „Let‘s Dance“-Teilnehmer liefern eine astreine Show: Von Walzer über Paso Doble bis hin zur Samba, die beiden Tänzer zeigen wirklich alles, was sie können. Aber auch Bauchredner Kay Scheffel sorgt für den nötigen Wert an Unterhaltung, ebenso wie das Ensemble vom WinterVarieté.

Mehr als 15.000 Euro Spenden bei Charity-Gala im WinterVarieté: „Unglaublich glücklich“

Der Abend neigt sich so langsam dem Ende zu. Es werden Spenden in Form von Losen für die Kinder gesammelt. Jeder hat die Möglichkeit ein Los für 25 Euro zu kaufen. Am Ende kommen mehr als 15.000 Euro zusammen. „Ich kann nur sagen, dass ich unglaublich glücklich über die erreichte Summe bin“, erzählt Serdar Topcu im Gespräch mit HEIDELBERG24. Der 43-Jährige plant noch viele weitere solcher Veranstaltungen. „Da kommt noch viel mehr“, verrät er im Gespräch.

Und auch Geschäftsführer vom WinterVarieté in Heidelberg, Florian Keutel, ist zufrieden mit dem Abend: „Es war wirklich ein gelungener Abend“, sagt er im Gespräch. Es sei schön, einen Gastgeber wie Serdar Topcu im WinterVarieté zu haben. „Wir sind einfach stolz darauf, diese Gala bei uns durchführen zu können. Natürlich ist das auch für Heidelberg und die Region eine ganz tolle Sache“. Und was sagen die Promis zu dem Abend im WinterVarieté?

„Immer wieder erstaunt“: Das sagen die Promis zur Charity-Gala im WinterVarieté in Heidelberg

„Der Abend war super schön, es waren ganz, ganz tolle Künstler auf der Bühne“, meint etwa Back-Bloggerin Saliha Özcan alias „Sallys Welt“. Die YouTuberin ist am 7. Dezember ebenfalls zu Gast bei der Charity-Gala im WinterVarieté. Zur All Together-Veranstaltung sagt sie: „Ich bin immer wieder erstaunt darüber, was der menschliche Körper so alles kann, wie kreativ er ist und vor allem, was er so von der Kraft her alles schafft“.

Und auch Sandhausen-Star Tim Kister und seine Frau Yvonne Schröder sind von der Show im WinterVarieté begeistert: „Es war ein richtig schöner Abend, die Show war super und das Essen war spitzenmäßig“, sagt Yvonne. Ihr Mann stimmt ihr zu: „Mit den gewissen Extras heute, die Serdar on top nochmal geliefert hat, wirklich ein gelungener Abend“. Wer sich noch Tickets für das WinterVarieté in Heidelberg sichern will, der kann das tun: Unter winter-variete-ticket.net gibt es noch wenige Plätze! Alle Infos zum WinterVarieté in Heidelberg liest Du bei HEIDELBERG24. (fas)

Hinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des WinterVarieté.

Auch interessant

Kommentare