Manchen ist nichts heilig

Unbekannte will von 89-Jähriger Geld abzocken 

+
Nicht mit uns! Heidelberger Seniorin fällt dank Schwiegertochter nicht auf eine Trickbetügerin herein. (Symbolfoto)

Heidelberg - Eine Trickbetrügerin will einer Seniorin am Telefon weiß machen, dass sie eine alte Bekannte ist, und fordert 7.000 Euro ...

Als eine 89-jährige Heidelbergin am Dienstagnachmittag ein Telefongespräch annimmt, wird sie Opfer einer schäbigen Masche: Eine Trickbetrügerin versucht die Dame davon zu überzeugen, dass sie eine alte Bekannte sei. Aufgrund einer angeblichen Notlage fordert sie ohne Umschweife 7.000 Euro von der Seniorin! 

Geistesgegenwärtig wendet sich die Dame aber an ihre Schwiegertochter, die dann daraufhin sofort die Polizei verständigt. 

Zu einer Geldübergabe an die Trickbetrügerin kam es nicht. 

pol/tin

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Spur der Zerstörung: Vandalen demolieren Alla-Hopp-Anlage

Spur der Zerstörung: Vandalen demolieren Alla-Hopp-Anlage

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.