Wohl nicht aufgepasst...

An Ampel: Seat kracht BMW ins Heck!

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Heidelberg-Wieblingen - Vermutlich aus Unachtsamkeit fährt ein Seat auf der L 637 am Morgen einem an einer Ampel stehenden BMW hintendrauf – nahezu ungebremst.

Schwerer Auffahrunfall an einer Ampel auf der Umgehungsstraße L 637 im Stadtteil Wieblingen.

Am gestrigen Samstag kracht ein Seat gegen 10 Uhr an der Einmündung Maaßstraße nahezu ungebremst einem teueren BWM Touring ins Heck.

Während der bullige BMW keinen Kratzer zu haben scheint, ist der Seat so stark demoliert, dass er abgeschleppt werden muss.

Die Berufsfeuerwehr Heidelberg musste auslaufende Betriebsmittel beseitigen.

pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Wie Deutschland sich bewaffnet: Anzahl der kleinen Waffenscheine seit 2015 verdoppelt

Wie Deutschland sich bewaffnet: Anzahl der kleinen Waffenscheine seit 2015 verdoppelt

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung

Fans mit Jubel provoziert? So erklären Shaqiri und Xhaka ihre Gesten

Fans mit Jubel provoziert? So erklären Shaqiri und Xhaka ihre Gesten

Wechsel in der NHL: Grubauer verlässt Stanley-Cup-Sieger Washington

Wechsel in der NHL: Grubauer verlässt Stanley-Cup-Sieger Washington

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.