Bereits zum 172. Mal

Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg

Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
1 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
2 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
3 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
4 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
5 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
6 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
7 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.
8 von 74
Die Narren sind los! Die schönsten Bilder vom Faschingsumzug 2020 durch Heidelberg.

Heidelberg – Am Dienstag ab 14:11 Uhr zieht der Faschingsumzug durch die Stadt! Die schönsten Bilder des Umzugs durch Heidelberg 2020:

Die Narren ziehen am Dienstag (25. Februar) wieder durch Heidelberg – das bedeutet Ausnahmezustand und jede Menge Spaß! Ab 14:11 Uhr startet der mittlerweile 172. Faschingsumzug in der Altstadt. Mit knapp 100.000 Besuchern zählt er nicht nur zu den größten Umzügen der Region, sondern er ist auch einer der ältesten. Am 6. März 1848 zogen die Narren nämlich zum ersten Mal durch Heidelberg. Seitdem heißt es in der Stadt am Neckar jedes Jahr aufs Neue „Hajo!“

Um kurz nach 14 Uhr sieht es so aus, als würde der Wettergott den Heidelberger Narren ein Strich durch die Rechnung machen: Es schüttet wie aus Eimern! Schnell suchen sich alle Faschingsfreunde unter Häuserdächern und unter Haltestellen einen Unterschlupf. Doch als sich der Wurm in Bewegung setzt, tröpfelt es zumindest nur noch ein bisschen. Schnell bessert sich die Laune der Faschingsbesucher wieder und es wird gesungen und „Hajo" gerufen. Die Polizei ist einen Tag nachdem ein Mann in einen Karnevalsumzug in Volkmarsen gefahren ist, besonders aufmerksam und hat beispielsweise die Seitenstraßen der Bergheimer Straße mit Einsatzwagen blockiert. Auch der Bismarckplatz ist mit großen Lkw abgesperrt. Doch zum Glück läuft alles wie am Schnürchen ab. „Keine besonderen Vorkommnisse!“, freut sich ein Polizeibeamter vor Ort.

kp

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare