Programm, Tickets, Anfahrt  

Alles was Du zur Festivilla 2018 in der Villa Nachttanz wissen musst 

+
Bei der Festivilla 2018 in der Villa Nachttanz wird wieder einiges geboten. (Archivbild) 

Es ist eines der Highlights des Heidelberger Sommers: die Festivilla in der Villa Nachttanz! Alles was Du zur Anfahrt, zu Programm und den Tickets wissen musst:    

Für viele Heidelberger ist sie schon längst kein Geheimtipp mehr: die Villa Nachttanz in Heidelberg-Pfaffengrund! Ob Konzerte, Lesungen oder Party - besonders im Sommer zur Zeit der Festivilla verwandelt sich die Villa Nachttanz in ein kleines Festivalgelände. Alles was Du dazu wissen musst: 

Was ist die Villa Nachttanz? 

Den Verein Villa Nachttanz e.V. gibt es seit dem Jahr 2001. Er wurde gegründet, um mit einer Nachtanzdemo auf das geringe unkommerzielle Raumangebot für junge Menschen in Heidelberg aufmerksam zu machen. Kurz darauf mieten die Vereins-Gründer ein kleines heruntergekommenes Haus in Wieblingen an und renovieren es in Eigenleistung. 

Die Villa Nachttanz entwickelt sich zu einer Plattform für junge, kreative Menschen aus der Region. Ein jährliches Highlight: das mehrtägige Festival, die Festivilla! Nach Kündigung des Mietvertrages muss die Villa jedoch in ein anderes Haus umziehen. 

Nach aufwändigen und teuren Umbauten wird die neue Villa im Sommer 2015 in der Straße Im Klingenbühl 6, 69123 Heidelberg, im Stadtteil Pfaffengrund eröffnet.

Die mehrtägige Veranstaltung zieht viele Besucher an. Es werden sogar so viele, dass der organisatorische Aufwand so groß wird, dass die Festivilla 2017 ausfallen muss.      

Was ist die Festivilla in der Villa Nachttanz? 

Jeden Sommer verwandelt sich die Villa Nachttanz in ein riesiges Festivalgelände. Mehrere Tage haben Besucher bei der Festivilla in der Villa Nachttanz die Gelegenheit sich die besten Singer-Songwriter, klasse Poetry-Slammer, tolle Band und Djs aus Nah und Fern anzuhören. Einige Veranstaltungen finden auf einer Open Air-Bühne im großen Garten statt, andere im Inneren der Villa.

Bei der Festivilla 2018 in der Villa Nachttanz wird wieder einiges geboten. (Archivbild) 

Unter anderem werden Workshops zu den Themen „Masken“, „Intuitives Zeichnen“ und „Cyanotypie“ werden angeboten.

Zudem gibt es bei der Eröffnung traditionell eine tolle Feuer-Show im Garten der Villa Nachttanz zu bewundern. Für das leibliche Wohl ist mit zahlreichen Getränke-und Essensständen gesorgt. Die Preise sind sehr moderat.  

Tickets für die Festivilla in der Villa Nachttanz

Tickets für die Festivilla 2018 in der Villa Nachttanz kannst du online kaufen, oder vor Ort an der Abendkasse. Falls Du dir ein Ticket für das ganze Festival sichern willst, kostet Dich das 38 Euro. 

Du kannst Dir für jeden Programmtag ein Ticket für die Festivilla sichern. Der Ticketpreise der Villa Nachttanz starten unter der Woche bei 5 Euro im Vorverkauf und 6,50 Euro an der Abendkasse. Tickets für das Freitagsprogramm gibt es ab 12 Euro im Vorverkauf und für 13,50 Euro an der Abendkasse. Samstag-Tickets gibt es für 14 Euro im Vorverkauf und für 15,50 Euro an der Abendkasse. 

Tickets für den Sonntag gibt es ab 7 Euro, an der Abendkasse kosten sie 9 Euro.

Öffnungszeiten der Villa Nachttanz während der Festivilla 

Start Festivilla Mittwoch, 25. Juli 2018: 18 bis 2 Uhr 

Donnerstag, 26. Juli 2018: 18 bis 2 Uhr 

Freitag, 27. Juli 2018: 16 bis 5 Uhr 

Samstag, 28. Juli: 16 bis 5 Uhr 

Sonntag, 29. Juli: 16 bis 0 Uhr   

Termin und Programm der Festivilla 2018

Start der Festivilla ist am Mittwoch, den 25. Juli um 18 Uhr. Bis Sonntag, dem 29. Juli geht es in der Villa Nachttanz dann richtig rund! 

HEIDELBERG24 bei der Eröffnung der Festivilla 2018 

Am Mittwochabend (25. Juli) meldet sich die Festivilla nach einem Jahr Pause aus dem Dornröschenschlaf zurück. Wir waren für dich bei der Eröffnung dabei und stellen fest: Die neue Villa Nachttanz ähnelt immer mehr der alten Villa!

Villa Nachttanz feiert bezaubernde Festivilla-Eröffnung

Programm Festivilla Mittwoch, 25. Juli 

- Feuergarten: 18 Uhr und 22 Uhr Openair

Die Festivilla startet traditionell um 18 Uhr mit dem Feuergarten, also einer abgefahrenen Feuershow mit Tanzelementen.

- Nico Maleón 20:30 Uhr bis 22 Uhr Openair

Ein Erlebnis bei der Festivilla sind die vielen Open-Air Konzerte im Garten. (Archivbild) 

Für den musikalischen Part des Abends sorgt ab 20:30 Uhr Musiker und Songschreiber Nico Maleón aus Mexiko. Dort hat er sich in der Alternativmusikszene als Frontmann der Ska-Band „The Coyota“ einen Namen gemacht und stand schon mit Größen aus der Reggae-und Punkrockszene Lateinamerikas auf der Bühne.

Tickets für den Feuergarten und Nico Maleon am Mittwoch gibt's im Vorverkauf für 5 Euro

Programm Festivilla Donnerstag, 26. Juli

- Opening: 18 Uhr 

- Saisonfinale Liederslam: 19:30 Uhr Open-Air 

Auch am Donnerstag öffnet die Villa Nachttanz um 18 Uhr ihre Pforten. Im Saisonfinale des Liederslams müssen die sechs besten Künstler der Saison ab 19:30 ihr Können mit selbstgeschriebenen Liedern auf der Bühne zeigen. Das Publikum entscheidet mit Stimmkarten und Applaus wer sie mit seinem Gesang, Texten und Performance am meisten überzeugt hat. Wer wohl der diesjährige Liederslam-König wird? 

- Kids of Adelaide: 22 Uhr bis 22:30 Uhr in der Schachtel

Die zwei Jungs von Kids of Adelaide sind zur Zeit auf Tour durch Deutschland - und dabei sehr erfolgreich! Trotz ihres Namens kommen sie jedoch keineswegs von Downunder, sondern aus Stuttgart. Ihren Stil könnte man als modernem Folk mit poppigem Selbstbewusstsein beschreiben. In ihrem neusten Album „Black Hat and Feather“ paaren sie eingängige Melodien mit dem Charme zweier Straßenmusikanten. Vorbeischauen lohnt sich also! 

Bei der Festivilla 2018 geht es nicht nur Open Air ordentlich zur Sache. (Archivbild)

- Das Stromorchester: 23:30 bis 2 Uhr im Wohnzimmer

Elektro-Beats gepaart mit sphärischen Synthesizern und wuchtigen Beats gibt‘s bei Stromorchester ab 23:30 Uhr auf die Ohren. Absolut tanzbar! 

Für diejenigen die mit dieser Musikrichtung nicht so viel anfangen können, gibt es im Anschluss in der

Schachtel Indie und Pop von Tim Tugendhat und das beste aus den 60-er Jahren von DJ Anja im Wohnzimmer.

Tickets für das Liederslam-Finale, Kids of Adelaide und Stromorchester am Donnerstag gibt's im Vorverkauf für 6 Euro 

Programm Freitag, 27. Juli 

Opening: 16 Uhr 

- Dux Louie: 17:20 Uhr bis 18:10 Uhr Open Air  

Im Frühling tourten die Jungs aus Heidelberg noch durch Englands Clubs - im Sommer spielen sie dann in der Villa Nachttanz endlich wieder auf heimischen Boden! Dich erwartet eine heiße Welle aus Elektro, Slap und Tambourines. So könnte der Sommer klingen! 

- The Kii: 19 bis 19:40 Uhr Open Air

Nach den Heidelbergern geht es mit den Mannheimer Studenten Michael Nowatzky und Jan Lilienthal weiter. Zusammen haben sie ein Hip-Hop Projekt geschaffen bei dem eigenen Beats und Songs entstehen, die um weitere feature Artists bereichert werden. Zudem schreibt das Duo zudem  Songtexte für andere Künstler und unterstützt diese auch als Live Band. Man darf also gespannt sein was sie an diesem Abend in der Villa Nachttanz in petto haben!

- Spiral Drive: 20 bis 20:50 Uhr Open Air     

Erst im Februar 2018 brachten Spiral Drive ihre Debut Live EP „Space Pirates Session“ heraus und überzeugten auf Anhieb mit ihrem Space Rock, der verschiedene Stile aus allen Jahrzehnten vereint.

- Bal: 21:10 Uhr bis 22 Uhr: Open Air

Die vier Jungs aus Heidelberg lassen sich nicht gerne in Schubladen stecken. Hauptsache der Song erzählt eine eigenen Geschichte! das ungefähre Genre: Experimenteller Indie. 

- Yarosslav Live: 22 bis 23:30 Uhr in der Schachtel 

Im Anschluss in der Schachtel: 

- 0 Uhr bis 1 Uhr: Roman Kaschuba b2b Dario Klein 

- 1 Uhr bis 2:30: Das Fallen

- 2:30 Uhr bis 5 Uhr: Kollektiv 33

Tickets für das Freitags-Programm in der Festivilla gibt's ab 12 Euro im Vorverkauf 

Programm Villa Nachttanz Samstag, 28. Juli

Opening: 16 Uhr 

- Impro² und Ray Tulodziecki: 17 bis 19 Uhr Open Air 

Du wolltest schon immer mal bestimmen was auf der Bühne passieren soll? Impro² macht es möglich! Seit Jahren unterhält das Format ganz Mannheim mit Theater aus dem Stehgreif. Ray Tulodziecki sorgt hierbei für die musikalische Untermalung und improvisiert natürlich gleich mit! Es gibt wohl keinen Laut den Ray nicht beatboxen kann!

- Apes in Suits: 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr 

Die Jungs aus Heidelberg spielen eine Mischung aus Funk, Hip Hop und Jazz. Es erwartet Dich eine musikalische Achterbahnfahrt!

- Gruppa Karl-Marx-Stadt: 20:30 Uhr bis 22 Uhr Openair

Die Chemnitzer Combo bemüht sich seit 2013 um die deutsch-russische Freundschaft. Das Quintett zieht mit seiner Mischung aus eigenen Kompositionen und Coversongs der russischen Skacore-Band Leningrad durch die Lande, um den Balkan Pop populär zu machen.

- Mama Marjas und Don Ciccio: 22 Uhr bis 23:30 Uhr in der Schachtel 

Die italienische Künstlerin Mama Marjas fühlt sich schon seit Jahren in der modernen Reggae-Szene ganz wie Zuhause. Bei ihren Shows deckt sie die ganze Bandbreite des Reggae ab: von seinen Wurzeln in Afrika, über Dancehall bis Kuduru. 

- Glowing Eyes: 0 Uhr bis 1:30 Uhr: in der Schachtel

Die Glowing-Eyes kombinieren Live-Drum and Bass mit punkigem Deutschrap zu einer einzigartigen Art von Popmusik.

Im Anschluss gibt es House, Deeephouse, Technohouse und Techno auf die Ohren. 

Tickets für das Samstags-Programm in der Villa Nachttanz gibt's ab 14 Euro im Vorverkauf 

Programm Villa Nachttanz Sonntag, 29. Juli 

Opening 16 Uhr 

- Astra van Nelle & der Lorbeerstorch: 17 bis 18 Uhr Openair 

Das Duo Astra und Lobi sind in Deutschland schon über 150 Mal zusammen aufgetreten. Ob auf der Bühne mit Gitarrre und Cajon oder spontan in der Straßenbahn - sie wissen immer wie man das Publikum richtig bespaßt! 

- Word Up! Open Air Poetry Slam: 18 bis 20:30 Uhr Open Air

Welcher Poetry Slamer bringt euch mit seinem Text zum Lachen oder zum Weinen? Welcher Text hat euch am meisten berührt oder unterhalten? Beim Poetry Slam treten die besten Dichter gegeneinander an und buhlen um die Gunst des Publikums. Am Ende entscheidest du wer der Sieger des Abends wird!

- Cynthia Nickschas: 20:30 Uhr 

Seit über 10 Jahren ist die aus Bonn stammende Songschreiberin und Sängerin Cynthia Nikschas schon auf den Bühnen Deutschlands, im Fernsehen und im Radio zu hören. Unterstützt wird ei Gitarre spielende Sängerin von Saxophon, Geige, Bass und Schlagzeug. Mit ihrer Band und ihrer rauchigen Stimme kreiert sie eine mitreißende Mischung aus akustischem Pop, Folk, Rock und Blues. 

Tickets für das Sonntags-Programm in der Villa in Heidelberg gibt's ab 7 Euro im Vorverkauf

Workshops Festivilla 2018

Auch 2018 finden in der Villa Nachttanz wieder zahlreiche Workshops statt. Hier geht‘s zum vollständigen Festivilla-Workshop-Angebot.

  • Kreativer Recycling-Hof am Samstag, 28. Juli, um 13 bis 16 Uhr: 

Müll mitbringen und eine schöne Skulptur daraus machen - das ist die Devise am Samstag. Gestellt wird ein Grundgerüst aus Holzbalken und Hasenzaun. Gäste bringen ihren Trash mit und erstellen daraus eine Installation. Je mehr mitmachen, desto größer wird sie! 

Mitbringen: Alles woraus man etwas bauen oder gestalten kann  

Plätze: Unbegrenzt

Anmeldung: Keine Anmeldung notwendig

Preis: Es wird kein Unkostenbeitrag fällig, Spenden werden aber gerne gesehen! 

  • Cyanotypie-Workshop am Sonntag, 29. Juli um 16 Uhr: 

Jasmin Boger entführt Dich am Sonntag um 16 Uhr in die Welt der photografischen Edeldrucktechnik Cyanotypie. Hier lernst Du wie Federn, Blüten, Papiermuster oder Sw-Negative mittels einer Glasscheibe auf ein Trägermittel gedruckt werden können. Die Trägermittel können weiße Baumwoll-Shirts, Jutebeutel, oder Baumwoll-Tücher sein. Bitte selbst mitbringen und bei 60 Grad waschen! 

Auch solltet ihr eigene Motive mitbringen. Es kann alles verwendet werden, was unter eine Glasscheibe passt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 

Mitbringen: 

- Trägermittel wie weiße Baumwoll-Shirts, Jutebeutel oder Baumwoll-Tücher (vorher bei 60 Grad waschen!) 

- Kreative Motive wie, Blüten, Papiermuster, Federn: Verwendet kann alles was, unter eine Glasscheibe passt!

- Eine oder mehrere Glasscheibe, am besten inklusive Bilderrahmen

- Breite Pinsel um die ungiftige Substanz für den Blaudruck auf das Trägermittel zu verteilen 

Papier gibt es zu Genüge am Stand.  

Plätze: 12 

Anmeldung: Per Mail an Jasmin.boger@online.de

Preis: Unkostenbeitrag von 7 Euro pro Person 

Anfahrt Villa Nachttanz

Adresse Villa Nachttanz: Im Klingenbühl 6, 69123 Heidelberg

Anfahrt Villa Nachttanz mit dem Auto: 

Da nur begrenzt Parkplätze vor der Villa Nachttanz vorhanden sind, empfiehlt sich eine Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Mit dem Auto fährt man aus Mannheim kommend, fährt man über die B37 bis man auf die A656 in Richtung Heidelberg stößt. 

Auf der A656 nimmt man dann die Ausfahrt Richtung HD-Wieblingen/HD-Pfaffengrund/Eppelheim/Edingen-Neckarhausen und folgt dem Kurpfalzring bis um Kranichweg.

Parken Villa Nachttanz 

Einige Dutzend Parkplätze sind gegenüber der Villa Nachhtanz vorhanden. Sie sind kostenlos aber begrenzt. Dort können auch Fahrräder abgestellt werden. Es empfiehlt sich eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Anfahrt Villa Nachttanz mit der S-Bahn vom Heidelberger Hauptbahnhof: 

Im Heidelberger Hauptbahnhof steigst Du am besten in die S2 in Richtung Kaiserlautern und steigst an der Haltestelle S-Bahnhof Pfaffengrund-Wieblingen aus. Du gehst die Treppe hoch und gehst auf der Brücke nach links. Du gehst immer geradeaus und biegst kurz vor der Brauerei rechts ein. Wenn Du dem Straßenverlauf folgst siehst Du auf der linken Seite die Villa Nachttanz. 

Anfahrt Villa Nachttanz mit der Straßenbahn: 

Vom Heidelberger Hauptbahnhof läufst Du etwa 8 Minute bis zur Czernzybrücke, steigst in die Straßenbahn 22 und steigst 5 Haltestellen später an der Haltestelle Kranichweg aus. 

Beim Fitnessstudio biegst Du rechts ein und gehst immer geradeaus. Nach der Heidelberger Brauerei biegst Du in die Straße Im Klingenbühl ein. Du folgst dem Straßenverlauf und siehst die Villa Nachttanz auf der linken Seite.  

Was gibt's in der Villa Nachttanz zu essen und zu trinken?

Essen: 

Zahlreiche Essenstände sind auf dem Festivalgelände der Villa Nachttanz aufgebaut. Ob vegan, vegetarisch oder doch etwas Fleischiges: Für warme und kalte Speisen ist gesorgt. Die Priese sind nicht hoch und sind somit auch etwas für den studentischen Geldbeutel. 

Für Essen und Trinken ist in der Villa Nachttanz mit zahlreichen Ständen gesorgt. 

Getränke: 

Egal ob Bier, Softdrinks oder Longdrinks: In der Villa Nachttanz ist die Auswahl an Getränken groß. Die Preise sind fair, die Organisatoren bitten die Gäste keine eigenen Flaschen mitzubringen! Es sollten keine Glasflaschen auf die Straße geworfen werden. Zudem sollten die Pfand-Becher nicht nach Hause mitgenommen werden. 

Garderobe und Wertsachen in der Villa Nachttanz 

Nimm am besten keine großen Taschen und Jacken in die Villa Nachttanz mit und pass gut auf Deine Wertgegenstände auf! Es gibt nämlich keine gesonderte Garderobe an der Du Deine Sachen abgegeben kannst. 

Du hast jedoch eines der vielen Schließfächer nutzen. Dazu musst Du Dir Dein eigenes Schloss mitbringen oder eins an der Bar kaufen. 

SO sieht es in der neuen Villa Nachttanz aus

Kinder und Jugendliche in der Villa Nachttanz

Prinzipiell kannst Du Deine Kinder in die Festivilla mitnehmen. Minderjährige ohne Erziehungsberechtigte oder ohne Elternzettel müssen das Gelände jedoch um 0 Uhr verlassen. So will es das Jugendschutzgesetz. 

Rauchen in Der Villa Nachttanz

Im Inneren der Villa Nachttanz ist das Rauchen verboten. Auf dem Open Air Gelände darf jedoch geraucht werden. Bitte die dafür vorgesehenen Aschenbecher benutzen! 

Drogen und No Gos bei der Festivilla 

Das Betäubungsmittelgesetz gilt auch in der Villa Nachttanz. Wer Drogen konsumiert, weitergibt oder verkauft, muss mit Hausverbot rechnen. 

Toleriert werden außerdem nicht Vandalismus, Sexismus und Rassismus. Gäste die Grenzen anderer nicht respektieren, fliegen raus. Auch Tagger und illegale Sprayer fliegen raus. 

Wenn das Licht an geht, müssen sich alle Besucher auf den Heimweg machen. Die Organisatoren bitten die Besucher auf dem Heimweg ruhig zu sein, um die Nachbarn nicht zu stören und nicht über die Bahngleise zu laufen. 

Kann ich meinen Hund in die Villa Nachttanz mitnehmen? 

Die Organisatoren möchten keine Tiere bespaßen müssen und bitten daher Besucher ihre Vierbeiner oder sonstigen Haustiere zuhause zu lassen. 

Fotografieren in der Villa Nachttanz 

Das Fotografieren des Publikums für Party-Bilder ist verboten. Wer jedoch ein künstlerisches Projekt plant, oder die Band fotografieren will, sollte das im Vorfeld mit der Team der Villa Nachttanz unter team@villanachttanz.de Kontakt aufnehmen. 

Die Geschichte der Villa Nachttanz 

Entstanden ist der Verein „Villa Nachttanz e.V.“ aus einer Nachttanzdemo im Jahr 2001. Damit wollten die Gründer auf das geringe unkommerzielle Raumangebot für junge Menschen in Heidelberg aufmerksam machen. 

Kurze Zeit später können die Gründer des Vereins ein kleines, heruntergekommenes Haus im Stadtteil Wieblingen anmieten. Nach der Renovierung entwickelt es sich zu einer Plattform für junge, kreative Menschen. Alle Mitglieder des Vereins betreiben die Festivilla ehrenamtlich - bekommen also kein Geld dafür. 

Doch 2009 läuft der Mietvertrag für das kleine Häuschen aus - die Stadt Heidelberg erhebt Anspruch darauf. Ein Jahr hat der Verein Zeit um eine neues Objekt zu suchen. Die Wahl fällt auf ein Haus in Heidelberg-Pfaffengrund. Die Stadt Heidelberg kauft das Objekt für 535.000 Euro und will es fortan an den Verein vermieten. 

Doch das neue Haus hat einen Haken: es gibt keinen Konzertraum! Schnell muss Geld für die Renovierung und für einen Anbau mit Saal mit Bühne her. 

Bis zum Frühling 2015 investiert der Verein 75.000 Euro aus eigener Tasche in die Renovierung des Hauses. Viele Vereinsmitglieder sind monatelang damit beschäftigt selbst Handwerksarbeiten am Haus durchzuführen.

Doch der Verein liegt auch den Heidelbergern am Herzen: Per Crowdfunding sammelt der Verein noch weitere 10.000 Euro ein. 2.000 Euro mehr als das eigentlich gesetzte Ziel. 

Zwei Jahre lang dauern die Arbeiten an der neuen Villa an: Im Juli 2015 kann dann endlich Eröffnung gefeiert werden. 

„Festivilla“: Feiern in der neuen Villa Nachttanz

Die Festivilla 2015 und 2016 erweisen sich als so ein großer Publikimgsmagnet, dass die Festivilla 2017 ausfallen muss. Der Grund: Der organisatorische Aufwand ist mit nur mit Freiwilligen kaum zu stemmen. Sie brauchen ein Jahr Pause um sich neu zu sortieren. 

----

Welche Erinnerungen verbindest Du speziell mit der Festivilla oder mit der Villa Nachttanz? Schreib uns doch eine E-Mail an 2424@headline24.de oder schick uns ein Foto!

Wir sind gespannt was sich in diesem Jahr Pause alles getan hat und werden natürlich von der Festivilla 2018 berichten! 

kp

Kommentare