Fahndung mit Hubschrauber

Bewaffneter Überfall: Mann raubt Tankstelle aus

Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
1 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
2 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
3 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
4 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
5 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
6 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
7 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.
8 von 20
Der Mann überfällt die Tankstelle mit einem Messer.

Heidelberg-Bahnstadt - Am Abend überfällt ein maskierter Mann eine Tankstelle und bedroht den Angestellten mit einem Messer, um Geld zu erbeuten. Er schafft die Flucht und wird gesucht: 

Am Mittwochabend (21. März) gegen 22 Uhr betritt ein maskierter Mann eine Tankstelle in der Eppelheimer Straße. Er bedroht den Mitarbeiter mit einem Messer und fordert Bargeld! Als er die Beute hat, haut er in Richtung Bahnstadt ab. Wie viel Geld er erbeutet, ist bislang unklar.

Die Polizei leitet sofort eine Fahndung ein, benutzt dafür sogar einen Polizeihubschrauber.

So wird er beschrieben:

  • Männlich 
  • Circa 1,70 Meter groß 
  • hellhäutig 
  • trägt bei der Tat eine schwarze Maske, eine blaue Jacke mit Kapuze und Fellbesatz sowie eine Jogginghose mit weißem Logo.

-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich bei der Kriminalpolizei unter ☎0621 174 5555.

pol/dh

Mehr zum Thema

Kommentare