Freundschaftsmarkt steht

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
1 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
2 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
3 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
4 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
5 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
6 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
7 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.
8 von 17
Vorbereitungen und Aufbau für den Besuch der Royals William & Kate auf dem Marktplatz.

Heidelberg-Altstadt – Die Royals William und Kate kommen! Und das „Ereignis des Jahres“ (OB Würzner) erfordert auch spezielle Vorbereitungen: Der Aufbau rund um den Marktplatz.

Der Countdown läuft, eine Stadt putzt sich raus...

Grund: Der Besuch der beiden Royals Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) am 20. Juli elektrisiert ganz Heidelberg.

>>>Live-Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber

Reges Treiben deshalb am Dienstagnachmittag auf dem nicht öffentlich zugänglichen Marktplatz vor dem Rathaus, wo der Deutsch-Britische Freundschaftsmarkt samt Tribünen aufgebaut wird. 300 geladene Gäste kommen dem Herzogspaar von Cambridge ganz nah.

>>>Live-Ticker: Der royale Besuch in Deutschland  

Der Markt zeigt zum einen Verbindungen zwischen Heidelberg und seiner Partnerstadt Cambridge. Zudem spielen in Heidelberg hergestellte Produkte und Lebensmittel eine Rolle. 

Wir möchten die hohe Lebensqualität in unserer Stadt zeigen – Heidelberg in seiner einmaligen Lage am Fluss mit seinem großen Stadtwald, tollen Produkten aus heimischer Landwirtschaft und gutem Wein“, erklärt der Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner (55, parteilos).

Mit Ständen vertreten sind unter anderem die Bäckerinnung, ein Heidelberger Winzer, das Landschafts- und Forstamt der Stadt Heidelberg, junge Unternehmer aus der Lebensmittel-Branche, der Freundeskreis Heidelberg-Cambridge und die Deutsch-Britische-Gesellschaft. 

Doch bevor die beiden Hauptprotagonisten sich hier überhaupt ins Getümmel stürzen, besuchen sie mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (69, GRÜNE) das renommierte Deutsche Krebsforschungszentrums (DKFZ) und tragen sich im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt ein. 

Gegen 14:30 Uhr schlendern die Royals – laut OB Würzner ohne ihre beiden Kinder Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) – durch die Steingasse zur Alten Brücke und dem Neckarufer. Dort besteigen sie zwei Achter-Boote, nehmen an einer Ruder-Regatta samt Siegerehrung teil.

Nachdem das Herzogspaar die Altstadt verlassen hat, ist der Freundschaftsmarkt auf dem Marktplatz für Jedermann zugänglich. Bis zu 100.000 Schaulustige werden in der Stadt und speziell auf beiden Uferseiten erwartet.

Um auf Nummer sicher zu gehen, wurden alle Programmpunkte in enger Kooperation mit der Polizei abgestimmt. Überall stehen bereits Absperrgitter bereit – sogar die Gullydeckel sind versiegelt.

Das Programm auf der Bühne 

  • Vorführung des Kinder- und Jugendcircus Peperoni (ca. 15:15 Uhr)
  • Tanzdarbietung des Hauses der Jugend/Uschy Szott (ca. 15:45 Uhr)
  • der Jugendchor der Musik- und Singschule (ca. 16:15 Uhr) 
  • Auftritt der Beatles-Tributeband „The Barons“ (ab ca. 16:40 Uhr). 
  • Marktende ist gegen 18 Uhr. 

Sicherheitsbestimmungen
An der Theodor-Heuss-Brücke im Festbereich sowie in der Altstadt rund um den Marktplatz, in der Steingasse und an der Alten Brücke gibt es besondere Sicherheitsvorkehrungen. Schaulustige werden daher gebeten, in diesen Bereichen keine Rucksäcke, Trolleys, Koffer oder Reisetaschen mitzunehmen! Auch Gläser und Glasflaschen, Feuerwerkskörper oder Standerhöhungen jeglicher Art (Schemel, Hocker etc.) sind in diesen Bereichen nicht zulässig.

Liveübertragung des Besuches auf großer Leinwand
Im Anschluss ist die Bootstaufe der neuen Rennzweier des Heidelberger RK geplant, ehe der Orchesterverein Handschuhsheim ab etwa 16:30 Uhr bis zum Ende des Festes um 18 Uhr wieder für musikalische Unterhaltung sorgen wird. Dank einer großen Leinwand verpassen die Gäste des Festes nichts vom Besuch von Prinz William und Herzogin Catherine: Ab 13.30 Uhr wird an der Theodor-Heuss-Brücke die Liveübertragung des Besuches im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt. Für kulinarisches Angebot auf dem Fest ist ebenfalls gesorgt.

>>> HIER findest Du unsere große THEMENSEITE zum Besuch der Royals in Heidelberg <<<

Stadt HD/pek

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare