Tausende Euro Beute

Einbrecher räumen Tankstelle aus

1 von 11
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11

Heidelberg-Bahnstadt – Nächtlicher Coup in einer Tankstelle in der Eppelheimer Straße: Erst am nächsten Morgen bemerkt eine Angestellte, was passiert ist. Der Fall:

Sie sind recht rabiat vorgegangen – die bislang unbekannten Täter, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Tanke eingestiegen sind.

Erst am Freitagfrüh gegen 5 Uhr bemerkt eine Mitarbeiterin zu Dienstbeginn ein in die Außenwand geschlagenes Loch neben der Eingangstür.

Durch dieses Loch schlüpfen der oder die Einbrecher ins Innere, hebeln die Tresorraum auf und brechen diesen auf.

Mit mehreren tausend Euro Beute machen sich die Langfinger anschließend aus dem Staub. 

-----

Zeugenhinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter Telefon 06221/99-1700 an das Polizeirevier Heidelberg-Mitte. 

pol/pek

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.