William und Kate besuchen Heidelberg

Die royale Regatta auf dem Neckar

Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
1 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
2 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
3 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
4 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
5 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
6 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
7 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!
Bei der royalen Regatta auf dem Neckar steigen William und Kate selbst ins Boot.
8 von 62
William und Kate fahren bei der royalen Regatta auf dem Neckar mit!

Heidelberg - Zehntausende Besucher versammeln sich an den Neckarufern um einen Blick auf die Royals zu erhaschen. Für die Regatta steigen William und Kate höchstpersönlich in die Achter:  

Rund drei Stunden verbringen der Enkel von Queen Elisabeth II. (91) und seine Duchesse of Cambridge am Donnerstag in Heidelberg. 

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

>>> Unser Live-Ticker zum Besuch der Royals in Heidelberg

Ein weiteres Highlight neben dem Besuch des Deutschen Krebsforschungszentrums und  dem Spaziergang über den Marktplatz zur Alten Brücke: die royale Regatta

Hier treten gemischte Teams aus Heidelberg und seiner britischen Partnerstadt Cambridge im Ruder-Achter gegeneinander an. Auch William und Kate steigen selbst in je ein Boot.

Heidelbergs OB Eckart Würzner bezeichnete die Regatta als absoluten Höhepunkt – auch für die Besucher. Am Ufer verfolgen tausende Schaulustige das Rennen, zu dem dann nach typisch britischem Regen doch noch die Sonne rauskommt. Am Ende ist Williams Boot nach 1.000 Meter Strecke etwas eher am Ziel.

>>> Schick uns Dein Foto von William und Kate!

Zur anschließenden Siegerehrung darf natürlich auch der traditionelle Fassbieranstich nicht fehlen – den William wie ein Profi meistert!

Nach der Regatta und der feierlichen Preisverleihung durch das Herzogpaar kehren die royalen Gäste noch am Nachmittag nach Berlin zurück. Am Freitag steht als letzte Station der royalen Deutschlandreise ein Besuch von Hamburg an.

dpa/kab

Meistgelesen

Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“

Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“

Trotz bestandener Prüfung: Frau erhält ihren Führerschein einfach nicht

Trotz bestandener Prüfung: Frau erhält ihren Führerschein einfach nicht

GNTM-Finale im Couchticker: Und Germany‘s Next Topmodel ist ...

GNTM-Finale im Couchticker: Und Germany‘s Next Topmodel ist ...

Löw-Team wird fast komplett - Petersen muss sich Niveau anpassen

Löw-Team wird fast komplett - Petersen muss sich Niveau anpassen

US-Medien: Verhaftung von Harvey Weinstein steht bevor

US-Medien: Verhaftung von Harvey Weinstein steht bevor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.