Eine Person verletzt

Großeinsatz wegen Explosion in Handschuhsheim

1 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
2 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
3 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
4 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
5 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
6 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
7 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim
8 von 24
Gasexplosion in Handschuhsheim

Heidelberg-Handschuhsheim - Am Sonntagabend kommt es im Heizungskeller einer Doppelhaushälfte in der Straße Am Stopfelgarten zu einer Gasexplosion.

Aus noch ungeklärter Ursache sammelt sich im Kellergeschoss Gas an und explodiert aus noch nicht bekannter Ursache. Hierdurch werden mehrere Fensterscheiben sowie eine Lamellentür stark beschädigt. 

Die Berufsfeuerwehr Heidelberg verständigt die Stadtwerke, die den Gasanschluss verschließen. Zum Zeitpunkt der Explosion befindet sich eine Person in der darüber liegenden Wohnung. Diese wird leicht verletzt. 

Die Bewohner des gesamten Gebäudes werden kurzzeitig evakuiert, können aber nach den ersten Ermittlungen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro.

pri/kab

Meistgelesen

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Kommentare