Unfall auf Cuzaring

Fotos: Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
1 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
2 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
3 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
4 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
5 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
6 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
7 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.
8 von 18
Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Cuzaring.

Heidelberg-Kirchheim - Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls am Freitagmorgen. Was passiert ist:

Ein 28-jähriger Peugeot-Fahrer, der auf dem Cuzaring in Richtung Speyerer Straße unterwegs ist, fährt gegen 7:10 Uhr auf einen Citroen auf, dessen 35-jährige Fahrerin in Höhe Stückerweg verkehrsbedingt angehalten hatte.

Ein VW, der hinter dem Peugeot gefahren ist, fährt in Folge auf den Peugeot auf und schiebt diesen und den Citroen auf einen Fiat auf, der vor dem Citroen gehalten hat.

Die 38-jährige VW-Fahrerin und der 44-jährige Fahrer des Fiat blieben unverletzt. Der 28-Jährige und die 35-Jährige werden mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. 

Alle vier Autos sind stark beschädigt und müssen abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 12.000 Euro geschätzt. 

Während der Bergung und der Unfallaufnahme kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

jab/pol/pri

Meistgelesen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.