Für 714.000 Euro

Neue Signal-Anlage an der Schlierbacher Landstraße kommt 2016 

1 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.
2 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.
3 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.
4 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.
5 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.
6 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.
7 von 7
Die Signalanlage an der B37 wird 2016 ersetzt.

Heidelberg - Rund 20 Jahre hat sie gehalten, die Signalanlage an der Schlierbacher Landstraße. Jetzt hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt beschlossen: Eine ‚Neue‘ muss her.   

Die Fahrstreifensignalisierung, die seit rund 20 Jahren stoßzeitenabhängig den Verkehr auf den drei Fahrspuren der B37/Schlierbacher Landstraße regelt, hat ausgedient. 

Da die technische Lebensdauer der Anlage zwischen Karlstorbahnhof und Hausackerweg inzwischen überschritten ist, muss sie ausgetauscht werden.

Die Gewährleistung für die Systemkomponenten ist abgelaufen, bestehende Wartungsverträge wurden nicht mehr verlängert. Immer häufiger sind Ausfälle die Folge. In diesen Fällen muss die mittlere Fahrspur aus Sicherheitsgründen in beide Richtungen gesperrt werden, da der Wechselverkehr nicht sicher signalisiert werden kann. 

Neue Anlage soll Kosten sparen

Durch die neue Anlage soll nicht nur die Betriebsfähigkeit der Fahrstreifensignalisierung sichern, die neuen LED-Anzeigen sollen zudem erhebliche Energiekosten eingsparen helfen. Auch der Aufwand für Wartung und Lampenwechsel soll deutlich sinken.

Im zweiten Halbjahr 2016 wird es losgehen: Die Stadt schätzt die Bauzeit für die neue Anlage auf etwa zwei Monate. Die Kosten für die neue Außenanlage und Steuerungstechnik betragen voraussichtlich rund 714.000 Euro.

Stadt Heidelberg/rmx

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Wie Deutschland sich bewaffnet: Anzahl der kleinen Waffenscheine seit 2015 verdoppelt

Wie Deutschland sich bewaffnet: Anzahl der kleinen Waffenscheine seit 2015 verdoppelt

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung

Fans mit Jubel provoziert? So erklären Shaqiri und Xhaka ihre Gesten

Fans mit Jubel provoziert? So erklären Shaqiri und Xhaka ihre Gesten

Wechsel in der NHL: Grubauer verlässt Stanley-Cup-Sieger Washington

Wechsel in der NHL: Grubauer verlässt Stanley-Cup-Sieger Washington

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.