Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt

Fotos: Sackgasse Eppelheimer Straße!

1 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
2 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
3 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
4 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
5 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
6 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
7 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.
8 von 26
Sackgasse Eppelheimer Straße: Bauarbeiten gestartet, Autofahrer verwirrt.

Heidelberg-Pfaffengrund - Am Montag haben die Bauarbeiten in der Eppelheimer Straße im Rahmen des Straßenbahntrassen-Umbaus begonnen. Mit der neuen Verkehrsführung haben die Heidelberger aber noch so ihre Problemchen...

Erst vergangene Woche ist ist der Planfeststellungsbeschluss für den Umbau der Straßenbahntrasse im Pfaffengrund bei der Stadt Heidelberg reingeflattert, nur eine Woche später geht es auf der Großbaustelle Eppelheimer Straße bereits in großen Schritten voran.

Straßen sind gesperrt, Umleitungen eingerichtet, an vielen Stellen wird bereits auf- und abgerissen. 

>>> Neue Straßenbahn-Trasse im Pfaffengrund: Die Baumaßnahmen!

Darunter auch die alte Eisenbahnbrücke auf Höhe des Bauhauses, weswegen die Durchfahrt nicht mehr möglich ist. Deshalb wird an der Kreuzung Eppelheimer Straße / Diebsweg / Henkel-Teroson-Straße mit mehrere Sackgasse-Schildern darauf hingewiesen.

Klare Sache, oder? Von wegen!

Im Minutentakt können Autofahrer beobachtet werden, die die Hinweisschilder übersehen - oder ignorieren? - und die Baustellenabsperrung erst direkt am betroffenen Baustellenbereich an der alten Eisenbahnbrücke erkennen.

Wir haben das Ganze ebenfalls vor Ort beobachten können und geprüft, doch die Anzahl der Verkehrsteilnehmer, die an den Schildern vorbeifahren, hält sich im üblichen Rahmen. Wir denken, dass sich die Situation in den kommenden Tagen noch weiter einpendeln wird. Schon innerhalb der ersten Woche war ein starker Aufwärtstrend zu erkennen“, so Pressesprecherin Lisa Grüterich von der Stadt Heidelberg.

FOTOS

Die Arbeiten im Rahmen des Mobilitätsnetzes Heidelberg sollen noch bis zum Sommer 2018 andauern. Bis dahin bleibt ja noch genug Zeit für die Autofahrer, um sich an die neue Verkehrsführung zu gewöhnen...

Hintergrund: Mobilitätsnetz Heidelberg

Mit dem Mobilitätsnetz Heidelberg wird das Straßenbahnnetz in Heidelberg umfassend und nachhaltig ausgebaut. Die Fahrzeiten werden kürzer, die Umsteigesituationen optimiert – eine Zeitersparnis gerade für die Pendlerinnen und Pendler. Das soll den Umstieg auf die Straßenbahn attraktiver machen, um die Umwelt zu schonen und den Straßenverkehr zu entlasten.

Fotos: Arbeiten an neuer Straßenbahn-Trasse vor Start

rob

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Kommentare