2 Frauen verletzt

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus!

Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
1 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
2 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
3 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
4 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
5 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
6 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
7 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße
8 von 18
Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsluststraße

Heidelberg-Rohrbach - Am Donnerstagmorgen (28. Dezember) bricht in einem Mehrfamilienhaus in der Karlsluststraße ein Feuer aus. Die Feuerwehr muss zwei Frauen mit der Drehleiter retten:

Gegen 9:15 Uhr entsteht der Brand in einer Küche des Hauses. Die Feuerwehr muss zwei Bewohnerinnen mit der Drehleiter aus der brennenden Wohnung im vierten Obergeschoss retten. Sie werden nach ärztlicher Erstversorgung mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Derzeit ist die Brandursache noch völlig unklar. Die Heidelberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Einschätzungen der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf etwa 100.000 Euro. 

Während der Löscharbeiten ist die Karlsruher Straße für die Einsatzfahrzeuge bis 10:15 Uhr voll gesperrt worden, davon war auch der öffentliche Personennahverkehr betroffen.

pol/jol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.