Das Comeback des Sommers

So genießen die Heidelberger die Sonne

1 von 19
Steve (29) und Stephie (27) genießen "Das beste Eis der Welt" in Heidelberg.
2 von 19
Der Franzose Craig (25) genießt zusammen mit Kommilitonin Julia (20) die Sonne am Heidelberger Marstallhof.
3 von 19
Katharina (27) muss sich auf eine Prüfung vorbereiten. In der Sonne geht das jedoch gleich viel leichter.
4 von 19
Andreas (27) und Isabel (29) genießen die Sonne und planen jetzt schon ihren nächsten Urlaub.
5 von 19
Bei einem leckeren Eis kann man in der Heidelberger Fußgängerzone die Sonne genießen und den vielen Straßenkünstlern zuschauen.
6 von 19
Noch ein Grund zu feiern: Nicht nur die Regenzeit hat endlich ein Ende, sondern auch die Klausuren-Phase ist endlich überstanden.
7 von 19
Sonne vor dem Heidelberger Rathaus. 
8 von 19
Lena (18) zeigt ihrer Freundin Carolin (24) die Stadt und freut sich über das tolle Wetter.

Heidelberg - Regen, Nebel und dunkel Wolken hatten den Heidelbergern in den letzten Wochen die Laune verhagelt. Jetzt ist die Sonne endlich wieder zurück! 

Für ein paar Tage ist die Sonne zurückgekommen und beschwert uns angenehme Temperaturen von rund 24 Grad.

Noch bis Sonntag soll das Wetter relativ stabil bleiben, danach wird wohl wieder der Regenschirm ausgepackt.

mk

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil

Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Wegen Sperrmüll-Brand: Stromausfall in Rheinau

Wegen Sperrmüll-Brand: Stromausfall in Rheinau

WM im Live-Ticker: Matthäus attackiert DFB-Star: "Kein Herz, keine Freude, keine Leidenschaft"

WM im Live-Ticker: Matthäus attackiert DFB-Star: "Kein Herz, keine Freude, keine Leidenschaft"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.