Am Iqbal-Ufer

14-Jährige überfallen Kinder am Neckar – Täter geschnappt! 

+
Symbolfoto

Heidelberg - Zwei Kinder sind gerade auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich von zwei Jugendlichen angesprochen werden - und die haben Messer dabei.

Update vom 9. Mai: Auf den Nachhauseweg werden zwei Kinder von zwei Jugendlichen mit Messern überfallen. Diese erbeuten dabei 12 Euro und fliehen. Am Donnerstag teilt die Polizei mit: Die Übeltäter können festgenommen werden. Es handelt sich dabei laut Polizei um zwei 14-jährige Deutsche. Sie haben die Tat bereits gestanden. Es wird geprüft, ob die beiden auch für weitere Straftaten verantwortlich sind.

Nur einen Monat später kommt es wieder zu einer Straftat durch Teenager: Diese möchten eine Tankstelle überfallen, haben jedoch keinen Fluchtwagen. Um diesen zu bekommen, würden sie über Leichen gehen.

Heidelberg: Jugendliche überfallen Kinder mit Messern – wegen 12 Euro!

Zwei 12-Jährige sind am Samstagabend (4. Mai) gerade auf dem Nachhauseweg. Doch als sie gegen 18:35 Uhr entlang des Iqbal-Ufers in Heidelberg gehen, werden sie von zwei Jugendlichen angesprochen, die nichts Gutes im Schilde führen: Sie wollen, dass eines der Kinder sein Handy herausgibt. Als der Junge sich weigert, zücken beide ein Taschenmesser, bedrohen ihn und verlangen plötzlich Geld! Gezwungenermaßen geben die Kinder ihr Geld heraus. Mit einer Beute von gerade mal 12 Euro fliehen die Täterin Richtung eines Hotels in Heidelberg. Die beiden Opfer melden sich am nächsten Tag bei der Polizei, die nun nach den unbekannten Erpressern sucht.

Währenddessen treibt ein Unbekannter in Dossenheim sein Unwesen: Er spricht mehrere Mädchen am Kindergarten an und behauptet, ihnen Kaninchen zeigen zu wollen. Ein ähnlicher Fall ereignete sich auch in Wiesloch. Ein weiterer Unbekannter hat es auf Kinder in Pfungstadt abgesehen. Er bietet mehreren Jungs Geld, um sie in sein Auto zu locken.

Heidelberg: Jugendliche am Iqbal-Ufer überfallen – Beschreibung der Täter

Erster Täter:

  • circa 14 Jahre alt
  • etwa 1,65 m groß
  • braune glatte Haare
  • orangefarbener Kapuzenpullover
  • dunkelblaue Jacke mit weißen Streifen und grauem Futter in der Kapuze
  • schwarze Jogginghose
  • blau-weiße Schuhe
  • dunkler südländischer Teint

Täter 2: 

  • circa 14 Jahre alt
  • etwa 1,70 m groß
  • schwarze glatte Haare
  • schwarze Jacke mit orangefarbenem Futter
  • schwarzer Kapuzenpullover von „Snipes“
  • schwarze Jogginghose
  • schwarz-graue Nike Schuhe
  • asiatisches Erscheinungsbild

Zeugen oder Hinweisgeber sollen sich bei der Kriminalpolizei unter ☎ 0621 1744444 melden.

Einen Ermittlungserfolg konnte die Polizei im März erzielen: Zwei Jahre nach einem Überfall auf eine 13-Jährige in Heidelberg wird ein Mann verhaftet. Er hatte das Kind in seiner Wohnung überfallen und gefesselt zurückgelassen.

Oft gelesen: SEK-Einsatz in Offenbach! Frau (†44) auf offener Straße erschossen – Täter auf der Flucht

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare