Dumm gelaufen

Schuhabdruck überführt Täter

+
Ein perfekter Schuhabdruck überführt den jungen Mann (Symbolbild). 

Heidelberg - Im Rausch tritt der 20-Jährige heftig auf ein Auto ein. Dabei merkt er gar nicht, dass er das perfekte Beweisstück an dem Wagen hinterlässt.

Am führen Sonntagmorgen, kurz nach 7 Uhr, beobachtet eine Zeugin, wie ein junger Mann gegen ein geparktes Auto tritt. Sofort ruft sie die Polizei zum Tatort in der Mannheimer Straße. 

Nach einer kurzen Fahndung kann die beschriebene Person an der Kreuzung zwischen Am Taubenfeld und der Edinger Straße angetroffen werden.

Der 20-Jährige Mann ist deutlich angetrunken. Ein Ankohltest ergibt einen Wert von 2,14 Promille. 

Schließlich vergleichen die Beamten die Beule am Auto mit dem Schuh des jungen Mannes, der Abdruck ist noch genau zu erkennen. Sowohl Muster als auch Größe des Schuhs stimmen mit der Delle an dem Auto überein. 

Nun wird der junge Mann wohl für den 500 Euro teuren Schaden aufkommen müssen. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Ford kracht mit Transporter zusammen – drei Schwerverletzte!

Ford kracht mit Transporter zusammen – drei Schwerverletzte!

Polizei findet Zettel auf Straße - Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße - Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM 2018 im Ticker: Beckenbauer fordert Änderung im DFB-Spiel - Özil vor Rücktritt?

WM 2018 im Ticker: Beckenbauer fordert Änderung im DFB-Spiel - Özil vor Rücktritt?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.