In der Heidelberger Altstadt

Streit eskaliert! 37-Jähriger im Gesicht schwer verletzt

+
En 37-jähriger Mann wird in der Altstadt bei einem Streit schwer im Gesicht verletzt (Symbolfoto)

Heidelberg-Altstadt - Ein 37-jähriger Mann muss in der Nacht zum Mittwoch mit schweren Verletzungen im Gesicht in einem Krankenhaus behandelt werden...Was ist passiert?

In der Unteren Straße kommt es in der Nacht zum Mittwoch gegen 0:40 Uhr, in einer Gaststätte zu einem Streit zwischen einem 37-Jährigen und zwei unbekannten Männern.  

Die Streithähne verlagern ihre Auseinandersetzung nach draußen – der Streit eskaliert!

Mit schlimmen Verletzungen im Gesicht stürtzt der 37-Jährige – bleibt benommen auf dem Boden liegen...

Die Täter lassen den Verletzten zurück, flüchten in Richtung Marktplatz.  

Eine eingeleitete Fahndung verläuft ergebnislos. Der Verletzte wird nach notärztlicher Erstversorgung in eine Klinik gebracht. 

Täterbeschreibung: Die beiden männlichen Täter waren beide zwischen 1,80 Meter und 1,85 Meter groß und zirka 25 Jahre alt. Einer hatte braune, der andere blonde Haare.

---------------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen. 

pol/nis 

Mehr zum Thema

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos: Corpshaus, Peterskirche und Uni-Bibliothek

Fotos: Corpshaus, Peterskirche und Uni-Bibliothek

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare